Ziehen/Zerrung im Bauch?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von catena 24.02.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

ich habe seit Dienstag abend immer wieder ein Ziehen rechts neben dem Bauchnabel bis schräg rechts unter dem Bauchnabel. Also quasi so ein "ziehender Streifen" von oben nach unten. Es fühlt sich an wie eine Zerrung, also als hätte ich mir einen Bauchmuskel gezerrt o.ä. Allerdings habe ich nichts gemacht, was das ausgelöst haben könnte. Gestern nach dem GVK, als wir zum Auto gegangen sind, ist es etwas schlimmer geworden, aber sobald ich saß, war es wieder besser. Und jetzt zieht es immer mal wieder zwischendurch.

Kennt das jemand von Euch? Könnten das Dehnungsschmerzen von der Bauchdecke oder sowas sein?
Ich mache mir immer direkt Sorgen, dass es Wehen sein könnten. Andererseits denke ich mir, dann würde es wahrscheinlich mehr weh tun und wahrscheinlich nicht nur rechts?!

Danke und liebe Grüße,
Sandra (33+3)

Beitrag von winterengel 24.02.11 - 10:53 Uhr

Hallo #winke

Also das hört sich sehr nach den Mutterbändern an. Ich habe das manchmal

so stark, dass ich nicht mehr stehen/laufen kann :-[ - das kann höllisch

wehtun! Fühlt sich ein bißchen an, wie sehr starke Seitenstiche bei mir.

Liebe Grüße #blume

Malin (22. Ssw)

Beitrag von catena 24.02.11 - 11:07 Uhr

Danke für Deine Antwort. An die Mutterbänder hatte ich auch schon gedacht, wobei sich das bei mir sonst eher anfühlt als würde ich meine Tage bekommen, also so ein Mens-Ziehen. Aber wer weiß, kann sich ja auch mal anders äußern. ;-)