Lasagne mal anders

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von huegli1987 24.02.11 - 10:54 Uhr

Hallo UrbianerInnen ;-)

Könnt ihr mir euer Rezept für Lasagne OHNE Hackfleisch verraten? Wir haben noch sooo viele Lasagne-Platten, aber Hack hatten wir erst vor 2 Tagen...

Vielleicht wisst ihr einen guten Rat?

Danke, Huegli

Beitrag von valerita 24.02.11 - 11:05 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/365471122040743/Joseph-ne-s-schnelle-Thunfischlasagne.html

die mach ich öfters, und wir liiieeeben sie!

lg

Beitrag von neekah 24.02.11 - 11:16 Uhr

Hi

Wie wäre es mal mit dieser Variante:
http://www.chefkoch.de/rezepte/1068031212318936/Lasagne-mit-Ricotta-Spinat-Fuellung.html
Ich mache oft Bolo mit roten Linsen anstatt Fleisch, außerdem tue ich viel Gemüse rein, Karotten, Staudensellerie, rote Paprika.

GLG

Beitrag von celi98 24.02.11 - 13:30 Uhr

hallo,

ich liebe in der lasagne klein gewürfelte zucchinni, paprika, aubergine und dazu thunfisch.

lg sonja

Beitrag von nana13 24.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

Wir machen meistens Spinatlasangne.

Einfach Blatspinat nehmen kochen und abschmecken und normale bechamelsauce.

wie gewohnt einschichten
in den backofen rein

wir lieben es so sehr das wir es der klassischen lasagne vorziehen.

lg nana

Beitrag von zuckerpups 25.02.11 - 11:00 Uhr

mit Spinat und Schafskäse

mit Brokkoli und Schinken in Bechamelsauce

mit viel Gemüse in Tomatensauce (Zucchini, Aubergine, Paprika)