Trotz Mens schwanger??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty-0815 24.02.11 - 10:58 Uhr

Hallo Ihr.... #winke

Hab gerade von einer Freundin erfahren, dass sie bei ihrem ersten Kind
noch 2 Monate die Mens hatte und sie erst dann erfahren hatte dass sie
schwanger ist. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit dass sowas passiert??

Ich steigere mich da glaub ich in etwas rein denn meine Temp spielt mir einen kleinen Streich... #augen Ich sollte das Messen über die mens lassen damit ich dann in ruhe wieder anfangen kann....



Hier mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942667/572189

lg. kitty

Beitrag von schnuff1974 24.02.11 - 11:04 Uhr

Also, ich hatte zwar bei meinem Sohn Blutungen, die auch genau zur Zeit der eigentlich Mens lagen, aber die waren sehr sehr schwach (gemessen an der Mens).

LG Kerstin

Beitrag von anja-29 24.02.11 - 11:05 Uhr

hi

hmm

warum hast den soviele tage gekennzeichnet wo du nen eisprung hättest und vor allem warum jetz schon????

Denke das es schon vorkommen kann das man trotz mens schwanger ist ist aber eher sehr selten würd ich sagen

Beitrag von anja-29 24.02.11 - 11:06 Uhr

und glaube die blutungen wären auch nicht so stark wie die eigentliche monatsblutung

Beitrag von kitty-0815 24.02.11 - 11:13 Uhr

Ich trage mir den Es immer lt. es-kalender ein... ^^
Und dann wann ich vermute dass er ist... Ist für mich einfacher zu verstehen wie viel tage dazwischen sind... ;-)

Beitrag von maja1512 24.02.11 - 11:05 Uhr

das ist eher unwarscheinlich denke ich gibt es zwar auch aber hört man selten mach dich nicht verrückt #liebdrueck

Beitrag von emily86 24.02.11 - 11:06 Uhr

manchmal sinkt die tempi erst nach der mens!

abwarten und #tasse trinken

Beitrag von ballroomy 24.02.11 - 11:32 Uhr

Bei mir war das auch mal so. Ich bekam meine Mens und dachte, na gut hat nicht geklappt. Ich war aber trotzdem schwanger. Habs dann erst gemerkt als die Übelkeit losging, so in der 8. Woche.


Vorher hab ich dir Stories auch nicht geglaubt....



Grüße
ballroomy