Nochmal zu Teilzeit in der Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternschnuppe-72 24.02.11 - 11:23 Uhr

hallo IhrLieben,
ich habe heute mit der Personalabteilung telefoniert wegen meines Arbeitsvertrages Teilzeitarbeitsvertrag in Elternzeit.
Ich habe darum gebeten, meinen "alten" unbefristeten Arbeitsvertrag in diesem Teilzeit in Elternzeit-Vertrag zu erwähnen. Das haben die abgelehnt mit der Begründung, das müsse nicht sein, denn der alte AV gilt danach automatisch.. #schock
Das sagen die jetzt, aber wenn sie mich loswerden wollen könnten die das mit diesem neuen Vertrag ganz einfach.
Habt Ihr einen Rat???
Bin gerade echt verzweifelt.#zitter

glg

Beitrag von jette1980 24.02.11 - 12:24 Uhr

Das ist bei uns aber auch so. Will nach dem Sommer wieder anfangen und kenne es von Kolleginnen, die es auch gemacht haben, so, wie Du es gesagt hast.

Alles Gute

LG Jette1980

Beitrag von jbw 24.02.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

mein Teilzeitvertrag ist, glaube ich, auf die Dauer der Elternzeit befristet. Eine Referenz auf den alten Vertrag gibt es nicht. Ich trau meinem AG einfach, dass danach der alte wieder gilt ;-)

Gruss, J.