was erkennt man auf US?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wolke84 24.02.11 - 11:26 Uhr

Ich bin heute ZT 18 und denke, dass mein ES gewesen sein könnte, hatte so UL-Ziehen. Am Mo war ich bei meiner FÄ, zur normalen Kontrolle, und beim US hab ich quasi so ne schwarze "Hülle" mitten drin gesehen und da drin war m.E. irgendwas... also jetzt nicht ein Embryo oder so, das ist mir schon klar. Hab halt keine ahnung, was man auf so nem US erkennt. Kann das denn zum ES passen? weiß jemand wie man auf dem US erkennt, ob die Schleimhaut hoch aufgebaut ist etc.?

Beitrag von palomita 24.02.11 - 11:42 Uhr

Hallo,
also eine hoch aufgebaute Schleimhaut kann man durchaus im US erkennen (jetzt frag nicht, WIE das genau aussieht, meine FÄ sagte mir aber mal, dass meine ganz gut aufgebaut wäre nach der ersten Regelblutung nach AS), aber der schwarze Punkt wird kein befruchtetes Ei gewesen sein können, wenn du grade erst nen ES hattest. Braucht ja noch ne Weile, bis es vom Eileiter runter in die Gebärmutter gewandert ist. Ferndiagose geht leider nicht, hättest am besten gleich mal deine FÄ gefragt. Wenns ne SS gewesen wäre, hätte sie dich sicherlich drauf hingewiesen.
LG, palomita

Beitrag von wolke84 24.02.11 - 11:46 Uhr

nee nee, #schwanger kann ich auch gar nicht sein, das meinte ich ja auch nicht. hätte mich nur interessiert, weil ich jetzt so mitten im Zyklus war und ich war irgendwie neben der Spur und hab vergessen zu fragen. Dachte, man könnte das ja evtl. an der Größe von dieser schwarzen "Hülle" erkennen oder was weiß ich :-)

Beitrag von rummsmurmel 24.02.11 - 14:30 Uhr

Hallo

Hört sich an als ob du einen Follikel gesehen, also dein "EI" kurz vorm Sprung :-p. Das kann ein Arzt sehen. Sonst könnte der nix weiter sehen bis auf ne aufgebaute Schleimhaut. Würde jedenfalls zu deinem Zyklus passen #kratz, glaub ich.

LG #winke

Beitrag von wolke84 26.02.11 - 12:06 Uhr

hm weiß auch nicht, heute ist Tempi wieder ganz weit nach unten gefallen :-( war also wohl doch noch kein ES, sondern nur ne Erkältung