ab wann babysachen kaufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pingu2011 24.02.11 - 11:39 Uhr

hi mädels,

ich bin ab morgen in der 19 ssw und ich würd so gern schon einen kinderwagen kaufen.. ist es noch zu früh? ich mach mir immer noch gedanken und hab angst das mit dem baby irgendetwas nicht in ordnung sein könnte.. ohwol bis jetzt alles super verlaufen ist.. ab wann habt ihr angefangen einzukaufen?

lg julie

Beitrag von vincensa 24.02.11 - 11:40 Uhr

ich hab ab dem 6 Monat damit angefangen
und nach dem ich auch sicher wusste was es wird :-)

LG Vinny 26 SSW#verliebt

Beitrag von erbse2011 24.02.11 - 11:40 Uhr

wir haben auch schon einen kinderwagen, aber den nehm ich von meiner schwester weiter.
aber kaufen kannst du ja eigentlihc schon weil passieren kann ja immer was.
also ran ans shoppen und los gehts :-)

Beitrag von claudiw83 24.02.11 - 11:52 Uhr

ich hab schon Sachen gekauft, da war ich noch nicht mal schwanger #klatsch
aber nur so neutrales Zeugs wie Bodys oder so... die Sachen, die nicht neutral waren (Kleidchen etc.) haben wir dann für unsere Bekannten und Freunde zum Verschenken genutzt, weil man ja doch net weiß, was es wird ;-)
Kinderwagen würd ich mir sicher auch noch verkneifen; das Zimmer wird bei uns sicher auch recht spät eingerichte, da es momentan noch von unserem Knuddelhasi besetzt wird ;-)

Beitrag von physjule 24.02.11 - 11:41 Uhr

hatte meinen Kinderwagen schon in der 17. ssw zu hause stehen *g* und die möbel stehen auch schon fast vollständig, babyklamotten kauf ih niht, aber die schenken mir meine eltern/schwiegereltern reichlich :-D

mach dir keinen kopf, ob was nicht stimmt, denk positiv, alles ist gut und du bekommst dein gesundes kind :)

geh shoppen :D

Beitrag von eisblume84 24.02.11 - 11:42 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Ich habe in der 10 SSW schon die ersten Sachen gekauft.

KIZI und KIWA sind bereits bestellt. Wanne, Stubenwagen und MAXI Cosi schon zu Hause. :-p

Passiert schon nix.

LG

Beitrag von tina051987 24.02.11 - 11:42 Uhr

also meine mama würde am liebsten jetzt schon kaufen aber ich bin erst 7+6 und wir sagen immer wir warten die "kritischen" 3 monate ab aber ich finde alle monate "kritisch".
Ich würde an deiner stelle schon anfangen kleinigkeiten zu kaufen,mit dem kinderwagen vielleicht doch noch n bisschen warten?!

ALles gute und LG Tina+würmchen 7+6

Beitrag von buttercup137 24.02.11 - 11:44 Uhr

Hey!

Wir warten bis zur 26. SSW, da das Würmchen ab da dann auch überlebensfähig wäre wenn es schon kommen würde.
Meine Arbeitskollegin sagt immer:

"Lieber am Anfang ohne Kinderwagen klar kommen, als wenn er leer bleibt"

Liebe Grüße und viel Spaß beim shoppen!!!

#winke

Beitrag von tina051987 24.02.11 - 11:46 Uhr

das ist ein spruch der echt gut ist!!! Mir kam gleich die Gänzehaut!!!

Beitrag von buttercup137 24.02.11 - 11:48 Uhr

Ja, ist schon etwas hart, aber man sollte realistisch bleiben.
Natürlich kann immer etwas passieren und irgendwann muss man anfangen mit einkaufen (macht ja auch Spaß), aber ich möchte es nicht überstürzen.

#winke

Beitrag von tina051987 24.02.11 - 11:52 Uhr

sobald ich über die 3 monate hinaus bin werde ich auch gaaaaanz langsam anfangen, wenn ich mal was sehe un es süß finde wird es schon bei mir zu hause landen aber ich werde jetzt nich kinderwagen,kinderzimmer und co. einkaufen. Klar kann immer was passieren.sogar 2 tage vor der entbindung( hatte eine Bekannte von mir)!!!

Beitrag von sirius-80 24.02.11 - 11:47 Uhr

...das gleiche habe ich auch gedacht....

Beitrag von buttercup137 24.02.11 - 11:51 Uhr

Ja, meine Arbeitskollegin kennt den ein oder anderen guten Spruch. Sie hat selber auch schon 2 Mädchen, daher kennt sie sich eher aus als ich (ist meine 1.SS)

Beitrag von sirius-80 24.02.11 - 11:44 Uhr

Eigentlich kannst du einkaufen wann und so früh du willst!
Weißt du denn schon, ,was es wird? Es kann ja auch mal sein, dass der Doc sich geschlechtemäßig noch umentscheidet?!?
Ich habe erst ein paar Kleidungsstücke o.ä. eigekauft, als ich 100% wusste, was es wird! Das war so in der 24.SSW!
Unseren Kinderwagen haben wir erst in der 30.SSW bestellt! Und jetzt kommt so alles andere....man sollte ja auch nicht vergessen, dass man bestimmt noch einiges geschenkt bekommen könnte???
Kaufe bloß nicht zu viel an Kleidung, da du nach der Geburt erst weißt, was für eine Größe dein Kind hat!!!

LG

Beitrag von zaubermaus211 24.02.11 - 11:45 Uhr

Huhu,
ich bin in der 15.ssw und hab schon ein paar Dinge gekauft/ geschenkt bekommen..
Eine Wiege habe ich schon bestellt und einige Klamotten habe ich schon (2xSöckchen, 2Bodys, 2Strampler, 2xSchuhe-bin ein absoluter Nike-Fan und konnte an diesen Supi süßen Schuhen einfach nit vorbei gehen, auch wenn sie natürlich erst für viel später sind..,1 Lätzchen)
Ich habe alles in einem Karton! Außer die Wiege natürlich, die wird in den nächsten Tagen geliefert..
Mein Mann und ich haben das mit den Möbeln bzw größeren Anschaffung (Bsp. Kinderwagen, Wickelkommode, Wiege etc..) so geregelt, das wir jeden Monat ein Teil kaufen damit die Kosten am Ende nit so hoch sind!

Liebe Grüße
Zaubermaus

Beitrag von marlenne2011 24.02.11 - 11:45 Uhr

Kinderwagen,jetzt schon????
Würd vielleicht erst mal mit kleineren babysachen anfangen!!!
ET in /wochen und kaufe den kinderwagen erst montag...
Halte das noch für etwas früh....

gruß Marlenne#winke

Beitrag von eisblume84 24.02.11 - 11:51 Uhr

Bei einer Lieferzeit von bis zu 12 Wochen teilweise, finde ich es 7 Wochen vor ET etwas spät, aber es soll ja welche geben die am Anfang eh nur tragen.

LG

Beitrag von marlenne2011 24.02.11 - 12:01 Uhr

wer sagt denn das ich trage??
Habe wohl auch wie andere Muttis noch zwei kids,kann da nicht den ganzen tag tragen.
Habe unseren wagen auch im januar bestellt und denke das passt zeitlich.
Aber weiß nicht ob das in der 19ssw sein muß,noch nicht mal halbzeit und schon nen wagen.
Aber da muß ja jeder selber wissen,ist einfach meine meinung.

Beitrag von eisblume84 24.02.11 - 12:11 Uhr

Habe ich gesagt das du trägst? Nö :-p

Also mir wär die 33 Woche zum Beispiel zu spät.

Beispiel für mich:

33 SSW ich bestelle den KIWA
Geschäft sagt Lieferzeit 12 Wochen.

Dann habe ich bereits entbunden und unser wurm ist schon 5 Wochen alt. In dieser Zeit musste ich Ihn tragen weil ich keinen KIWA hatte und nun steht der KIWA vor meiner Tür und muss aber nüch Lüften.

Dies ist nur ein Bespiel!!!!!!!!!!

LG:-D

Beitrag von colbiesue 24.02.11 - 18:27 Uhr

Wenn man allerdings einen speziellen Kiwa möchte und diesen Bestellen muss, dann kann man schon mal mit 8-12 Wochen Lieferzeit rechnen, wie uns im Fachgeschäft mitgeteilt worden ist.

Also mindestens schon frühzeitig überlegen was man genau haben möchte!!!

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich im Moment in der 12ssw bin und zwar schon riesig lust hätte einzukaufen aber noch nicht richtig das Gefühl habe, dass es jetzt schon der richtige Zeitpunkt ist...

Habe bisher allerdings schon einiges geschenkt bekommen, das jetzt im Keller auf seinen Einsatz wartet :)

Ich denke, dass wenn man mit Sicherheit weiß was es wird, es auch ein guter Zeitpunkt ist sich shoppingmäßig vorzubereiten...

Viel Spaß euch allen wenns dann losgeht!

LG colbiesue + Würmchen 12ssw

Beitrag von muffy83 24.02.11 - 11:54 Uhr

Huhu,

ich bin erst in der 11. SSW, hin und wieder kauf ich mal eine kleinigkeit wenn ich ein Schnäppchen finde.
Hab noch viele Sachen von meinen ersten Zwerg da, kommt aber auch wiederrum drauf an was es wird :-)

Maxi Cosi bekomm ich geschenkt und eine KiWa werde ich mir später irgendwann kaufen.

Lg

Beitrag von maari 24.02.11 - 11:55 Uhr

Also meine persönliche Grenze war die 20. SSW, davor wurde nichts gekauft - gekuckt haben wir aber trotzdem schon. Einige Strampler etc. haben ich dann Ende der 21. SSW gekauft, weil wir da im Urlaub waren. Und so ziemlich alle unsere Großanschaffungen haben wir vorgestern erledigt (22+3). Da unser KiWa z.B. 8 Wochen Lieferzeit hat, werden wir ihn wohl so in der 31./32. SSW abholen - und das klingt dann plötzlich gar nicht mehr so furchtbar früh, nicht wahr? Und das Beistellbettchen z.B. ist schon gekauft wird aber erst mit dem KiWa zusammen abgeholt.

LG Maari (22+5)

Beitrag von spark.oats 24.02.11 - 12:00 Uhr

hey süße :)

ich habe den ersten Strampler gekauft, als ich in der fünften Woche war, das erste zum Spielen in der 13.Woche und den Kinderwagen wollte ich auch schon so früh kaufen achja ne Matratze habe ich auch schon gekauft, als ich in der 16.SSW war. Alsooooo... Du musst letztendlich selber wissen, wann du anfängst einzukaufen. :) Ich würde es halt nur übertrieben finden, das Kinderzimmer in der 24.Woche schon komplett fertig zu haben. :D

Verlass dich nicht auf irgendwelche Meinungen, sondern verlasse dich auf dich und die Meinung deines Mannes! :)

Sparki mit Daja 32.Woche

Beitrag von neuhier2011 24.02.11 - 12:27 Uhr

Hallo Julie,

ich bin ab morgen auch in der 19 SSW und wir haben den Geschwisterwagen (die "Große" ist grad 11 Monate alt) vor 3 Wochen glaub ich gekauft. War ein Angebot. Beim ersten Wagen waren wir noch früher. Aber wir haben das dann schon geklärt, dass wir den zurückgeben könnten wenn noch was sein sollte.
Das machen die Geschäfte eigentlich ohne Probleme. Den ersten Wagen haben wir im Geschäft gelassen und haben ihn erst kurz vor der Geburt geholt.

Viel Spaß beim Shoppen!

VLG
Jessica

Beitrag von rennmausi 24.02.11 - 12:32 Uhr

Verlass dich auf dein Gefühl und kauf ein, wann es dir Spaß macht! Passiren kann immer was. Eine Bekannte hatte ein ganz gesundes Baby im Bauch, das in der 39. SSW plötzlich verstorben ist (Nabelschnurumwicklung). Sowas hat man nicht in der Hand, aber man sollte immer vom Besten ausgehen!

Ich persönlich habe in meiner ersten SS erst spät mit dem Shoppen angefangen, weil ich auch Angst hatte, dass noch was schief gehen kann. Im Endeffekt musste ich dann fast alles im Internet besorgen, weil ich ab der 27. Woche wegen vorzeitiger Wehentätigkeit flachgelegen bin.
Diesmal hab ich nach dem Organscreening begonnen Einzukaufen - aber ich brauch wesentlichh weniger, weil ich ja fast alles vom "großen" Bruder verwenden kann.

Lg Rennmausi mit Lausbub (21 Monate) und Babybub (24+6)