erneute Bestätigung,Outing?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herzkind167 24.02.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

war heute beim Arzt wegen leichte Schmerzen und in der 14 SSW hat man bei der Nackenfaltenmessung gesagt es wird zu 80% ein Mädchen und heute sagte man 70% ein Mädchen. Hoffe echt es bleibt so wäre echt super, habe meinem Mann heut ein Überraschungsgeschenk gemacht HELLO KITTY ROSA SCHÜHCHEN eingepackt, er wird sich riesig freuen. Meint ihr das war zu voreillig? Freu mich halt so und kann es einfach nicht lassen!!!!

18 SSW

Beitrag von tina051987 24.02.11 - 12:07 Uhr

18 SSW ist aber auch noch früh um das genau fest zulegen. Aber ich wäre glaub ich nicht anders. weil wir uns auch ein Mädchen wünschen.

Alles gute!

LG tina+würmchen7+6

Beitrag von pumagirl2010 24.02.11 - 12:09 Uhr

Währe für mich zu voreilig da nur zu 70% bei meiner cousine war bis zur 34ssw junge aufeinmal war schniepel ab in der 36 ssw man kann nie sicher sein#winke

Beitrag von herzchen82 24.02.11 - 12:09 Uhr

Hallo,

wir haben das Outing in der 21. SSW (am 21.12.2010) erhalten.

Es war ein 100 % Jungen Outing.

In der 29. SSW wurde diesen Outing auch noch einmal bestätigt.

LG Sandra, 30 SSW.

Beitrag von pfutschl 24.02.11 - 12:14 Uhr

Ach freu dich einfach.... :-) ich bin der meinung dass man sich über alles freuen kann was mit einem gesunden baby zu tun hat....


und selbst wenn da noch ein schniedelwutz auftaucht.... NA UND???#rofl
... dann könnt ihr drüber lachen weil er gleich mal rosa söckchen bekommt...:-p

ich würd das nicht so eng sehen....hauptsache der babywunsch geht in erfüllung ;-)



Beitrag von herzkind167 24.02.11 - 12:20 Uhr

Danke und es haben ja auch 2 verschiedene Ärzte gesagt hoffen wir halt das es so bleibt!!!

Beitrag von kitty307 24.02.11 - 13:03 Uhr

Huhu!
Bei meinen Jungs hat man in der 16SSW ganz eindeutig gesehen, das sie Jungs sind.
Bei dieser #schwanger hat die FA in der 14 SSw nichts gesehen was auf Junge hin deutet ( wollte sich aber noch nicht festlegen) und als ich in der 16SSW zum 3D war sagte der Arzt (war eine andere Praxis), das sieht nach rosa aus.

Morgen habe ich wieder einen Termin bei meiner FA. Mal sehen was sie sagt.

Meine 3 Neffen waren in der 16SSW eindeutig als Jungs zu erkennen.
Also, ich denke, wenn man in der 18 noch keinen Schniedelwutz gesehen hat, sieht das mit rosa gut aus.
Klar, Ausnahmen gibt es immer.

Liebe Grüße

Kitty