Noch jemand IUI+13? Ich werd bald wahnsinnig...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von kmaya 24.02.11 - 12:38 Uhr

...einen BT hat die KiWu nicht mit mir vereinbart - ich soll selbst einen Test zuhause machen. Bis Samstag (NMT) halte ich es wohl nicht mehr aus und denke, dass ich morgen (IUI+14) dann mal einen 10er-Test mache.
Von Mens ist noch nichts in Sicht, aber ich nehme ja auch noch Utrogest - und dementsprechend ist die Tempi auch schön oben, aber das sagt ja nicht viel aus.
Anzeichen? Na klar: Leistenziehen seit Tagen, Rückenschmerzen und seit gestern Schwindelgefühle. PMS habe ich übrigens sonst nie.
Ich weiß schon: kann immer alles und nix bedeuten, erst der Test wird Aufschluss geben...
Irgendwelche Tipps, wie ich die Warterei überstehen und dabei trotzdem konzentriert arbeiten kann?
#blume kmaya

Beitrag von usitec 24.02.11 - 14:29 Uhr

hallo,

ich kann die leider keinen tipp geben, wie die man sich die warterei am besten vetreibt :-) aber ich denke du kannst morgen es+14 auf alle fälle testen.
ich drück dir ganz fest die daumen das es geklappt hat #klee
ich habe morgen meine erste iui und mir graut jetzt schon vor den nächsten 14 tagen #zitter

glg#winke

Beitrag von anne87g 24.02.11 - 14:41 Uhr

Mir gehts genauso... Aber ich bin erst IUI+3 und muss noch min. bis zum 05.03. aushalten. Das ist echt schrecklich die Zeit rum zu kriegen!

Viel Glück#klee

Beitrag von futzebummel 24.02.11 - 21:25 Uhr

hey ..

klar kannst du ES+14 nen Test machen! Ich bin IUI+4 und muss noch ewig warten, kommt mir zumindest so vor!

Drück Dir feste die Daumen!!

LG
Astrid