Liebe Juli-Mamis :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummi1988 24.02.11 - 12:44 Uhr

Ich hab nun Halbzeit.
ET ist 20.07.

Ich merke meinen Kleinen immer noch nicht :(
Das ist voll diprimierent!
Ich hoffe, jeden Tag, dass er sich bemerkbar macht aber es kommt nichts..
Wie siehts bei euch aus???

So gehts mir ganz gut.
Übelkeit ist fast ganz weg, ausser morgens ab und an.
Hab manchmal so ein Stechen rechts aber sonst tut mir nichts weh.

Hab bis jetzt 5 kg zugenommen ... Find das schon echt krass,
da ich nicht gerade schlank bin und eigentlich nicht so viel zunehmen wollte...
Nun ja...

Wie gehts euch denn sooo???

Was habt ihr denn schon alles gekauft für eure Zwerge?
Ich hol nur ab und an mal Babykleidung, sonst hab ich noch nichts..


Liebe Grüße!

Beitrag von ladyphoenix 24.02.11 - 12:54 Uhr

Huhu
Halbzeit ist erst bei 20+0 ;-) Hab am 19.07 ET
Wegen den 5 Kg brauchst du dich nicht verrückt machen, alles bis 15 Kg sind ok...
Ich hab noch nichts zugenommen, bin aber jeden Morgen auch noch am Brechen #aerger
Eingekauft hab ich auch noch nichts, werd Leas KiWa nochmal nehmen sofern der noch gut ist, Kleidung,Maxicosi bekommen wir unheimlich viel von Schatzis Onkel,Laufstall bekommen wir von Oma. N Bettchen kaufen wir noch und n Kleiderschrank, aber erst etwas später wenn ich n Auto unterm Hintern habe womit wir die Sachen auch holen können.
Ich merk Püppi schon sehr deutlich und sehr häufig, hab ne Hinterwandplazenta #huepf
Habt ihr schon Namen für eure Mäuse??

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Püppi 20.SSw

Beitrag von erbse2011 24.02.11 - 12:56 Uhr

hallo (mein ET ist der 16.7)

also mir gehts auch sehr gut.

mein zweg spür ich richtig (mit tritte und boxen und drehen)
keine angst das kommt bei dir auch noch :-)

wir haben wickelkomode, schrank, bett, kleidung, kiwa, maxicosi. und klamoten übernehme ich größtenteils von meiner schwester falls ein mädchen ist. und jungssachen hat se ja auch :-) aber kaufen auch so noch welche selber, hab letzten im angebot 3 bodys und ein shirt mitgenommen für den zwerg :-)
wie müssen alles so schnell wie möglich ansameln weil nohc der umzug dazwischen sich schiebt. was auch alles voll stressig ist in letzter zeit.

ich weis gar nich wieviel ich zugenommen hab seid meinem letzten FA besuch 3 kilo. jetzt könnten es schon mehr sein ^^ aber wir tun das ja für unseres krümel.
habe nächste woche freitag wieder FA untersuchung 2.screening und hoffen da auf ein outing #verliebt

Beitrag von turbo-hellen 24.02.11 - 12:56 Uhr

Hallo Flummi,

ich antworte dir mal, da ich mich seit heut eh schonen muss. Hab noch einen 8 Monate alten Sohn, auf den muss jetzt der Papa aufpassen.

War heut beim FA, weil ich die Nacht total Schmerzen im UL hatte und dazu gemerkt hab, dass ne Blasenentzündung im Anmarsch ist.
Die Blasenentzündung hat sich bestätigt und meine Schmerzen kommen vom Muttermund :-(. Der ist zwar von außen noch zu, aber von innen schon trichterförmig geöffnet und vieel zu weich für diese Woche. Nun soll ich mich schonen, damit nicht noch richtige Wehen einsetzen-aber wie mit Baby, dass grad mobil wird, bespielt und getragen werden will #schwitz#kratz.
Mhh, bin grad ratlos und mach mir sorgen.:-(

Zugenommen hab ich bis jetzt 3kg, hatte aber vorher abgenommen, also bin ich vielleciht n bissel über Normalgewicht. Da mach ich mir aber auch nicht viele Gedanken drüber, hauptsache dem kleinen gehts gut.

Kaufen brauch ich ja nicht mehr viel, hab noch fast alles von meinem Sohn.

LG, Marie (ET 04.07.)

Beitrag von aldina 24.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo Flummi.Mir gehts soweit gut.Keine Übelkeit ,kein Schwindel mehr nur ab und zu ein piecksen,ziehen und stechen.;-)
#babyzwerg merke ich ganz wenig.Ist immer nur ein grummeln und flattern im Unterbauch.Aber es wird nicht mehr lange gehen,bis wir den ersten Tritt bekommen.#verliebt.Ich habe heute eine Babykuscheldecke in gelb gekauft ,weil diese reduziert war auf 3 euro.Bin ein Schnäppchenjäger;-) Sei ganz lieb gegrüsst


PS:Habe heute die 9 kilomarke(mehr) geknackt.#schein

Beitrag von greeneyes 24.02.11 - 13:02 Uhr

Bin bei 21+5 und habe am 3.7 ET. Mein Wurm spüre ich schon länger, ist aber auch mein 3 Kind!

Seit ein paar Tagen merke ich ihn auch außen, aber nur links, da ich rechts eine VWP habe!

Ich will endlich wissen ob es nun ein Bub oder Mädel ist#schwitz
Auf dem US Bild sieht man Schniepel- wenns net die Nabelschnur ist was Freundinnen meinen und man sieht aber auch eine Art scheide#schock

Der eine FA sagt Mädel und der andere Bub#kratz

Am 13.3 gibts 4D und da müßte man es wirklich deutlich sehen ;-)

Ansonsten gehts mir- bis auf meine Erkältung- ganz gut :-)

Lg

Beitrag von greeneyes 24.02.11 - 13:05 Uhr

Achso, gekauft habe ich Klamotten und Matratze. Bett, Maxi Cosi und Kiwa werden Ende März in Angriff genommen ;-)

Den Rest habe ich noch da.

Zugenommen habe ich bisher 5 Kilo und das ist ok, wenn ich bedenke, das ich bei den ersten beiden SS immer -um diese ss zeit- mindestens 15Kilo mehr hatte!! #schock

Lg

Beitrag von vemaja 24.02.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

mein ET soll der 10.07. sein :-)
Mir geht es eigentlich recht gut, spüren tu ich meinen kleinen schon seit der 17.SSW und die erste Beule im Bauch habe ich gestern gesehen #verliebt

Zugenommen hab ich bis jetzt auch 5 kg, find ich persönlich nicht schlimm, da ich eh ein Fliegengewicht von 47kg war xD

Gekauft habe ich bis jetzt ein paar Babybodies, und das Kinderzimmer. Alles andere kommt erst nach und nach :-)

lg
vemaja

21.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von lorelai84 24.02.11 - 13:05 Uhr

Wir sind beide gleich weit!
Also haben wir in einer woche halbzeit!;-)

Ich habe bisher 8 kg abgenommen! Aber ich kotze auch immernoch!:-(

Die bewegungen merke ich schon etwas länger, ist aber auch mein drittes kind! Ansonsten geht es mir leider auch nicht so besonders gut! Aber ich hoffe es wird bald besser!

Lg lori mit#ei

Beitrag von monchichi1983 24.02.11 - 13:15 Uhr

Huhu flummi!
Mir gehts auch super! Ich merke meinen Bauchbewohner eigentlich regelmäßig, und gestern wurde regelrecht Samba getanzt! #verliebt
Wir haben schon ne Menge zu Hause.
Babyschale, KiWa (super Schnäppchen - 50% unter UVP), Klamotten (von einer Bekannten), Bilder für die Wand.
Hoffe nur das beide Ärzte mit dem Mädchenouting recht hatten, sonst bekommt unser Zwerg ein Problem. Ist einiges in rosa dabei.:-p

lg, monchichi
21+0 SSW

Beitrag von shanghaibaby 24.02.11 - 13:21 Uhr

Hallo,

ich hab auch bald Halbzeit (ET ist 6 Tage nach Dir) und momentan geht´s mir sehr gut. Seit ein paar Tagen spür ich auch schon unsere Kleine, wenn auch nur ganz leicht und immer nur, wenn ich mich flach auf den Rücken lege oder meinen Bauch nach dem Mittagessen im Sitzen zusammenquetsche - das mag sie offensichtlich nicht... ;-) Wart mal ab, bei Dir kann es auch nicht mehr lange dauern!
Wieviel ich zugenommen habe, erfahre ich erst beim nächsten FA-Termin, der ist in zwei Wochen. Beim letzten Besuch war es nur ein Kilo, aber in der Zwischenzeit ist mein Bauch kräftig gewachsen... Hoffe auch, dass es nicht zuviel wird, hab immer mit meinem Gewicht zu kämpfen...#schwitz
Gekauft hab ich noch gar nichts, aber die zukünftige Patentante hat mir schon mal ihren alten Kinderwagen rausgestellt, den ich übernehmen kann, und die beiden Omas prügeln sich quasi darum, wer ein Bettchen kaufen darf. :-D
Mit Babykleidung und dem ganzen Rest lass ich mir noch ein bisschen Zeit, will erstmal das 2.Screening abwarten, ob weiterhin alles o.k ist.
Allen Julis (und natürlich auch allen anderen) noch eine schöne Schwangerschaft!

#winke

Beitrag von -nastja- 24.02.11 - 13:41 Uhr

hallo flummi,

ich bin auch in der halbzeit (et ist der 17.07)#huepf.

meinen zwerg habe ich schon in der 17 ssw gemerkt, aber nur ganz leicht. meine ärztin meint dass kommt daher, da ich sehr schlank bin (bei mir hat man den bauch auch schon sehr sehr früh gesehen) und ich habe eine hinterwandplazenta. aber es kommt bei dir sicher noch.

was bei mir auch echt komisch und manchmal auch lästig war: ich konnte nachts nicht schlafen, bin ständig aufgewacht. habe es der ärztin erzählt und sie hatte auch eine erklärung für mich. mein zwerg bewegt sich nachts (es kennt ja noch kein nacht und tag) und ich wache automatisch davon auf, weil ich wahrscheinlich im schlaf nicht weiß was das ist. tja, jetzt weiß ich es ;-)

Beitrag von nn-oc 24.02.11 - 13:41 Uhr

Hallo,

bei mir ist morgen Halbzeit. Ich spüre das Kleine auch noch nicht.
Gekauft habe ich erst einen KiWa (war im Angebot und man konnte ihn gleich mitnehmen). Nächste Woche geh ich nochmal zum FA..hoffentlich gibt es dann ein sichereres outing, dann leg ich los mit dem Shopping ;-)

Zugenommen habe ich 4-5 Kilo. Find ich aber okay so. Ansonsten fühle ich mich ganz wohl. Es zwickt zwar immer mal aber ist normal denke ich.

Lg an alle!

Beitrag von hibbeline77 24.02.11 - 14:04 Uhr

Hi Flummi,

wir haben den gleichen ET !! ;-) ... Wir wissen aber noch nicht was es wird. Habe am 14.03.11 FD - da müßten es sich ja dann aufklären !!! #verliebt.
Mach Dir keinen Kopf- leider spüre ich auch noch nicht viel vom Bauchzwerg ... #schmoll ! Bin nicht gerade schlank.... Vielleicht deswegen ??? Aber mein Bauch ist schon ein ganz ordentlicher Babybauch . . . :-)
Habe ab und an so ein flattern.... aber wenn ich mich drauf konzentriere ist da nix ......Es ist wirkich nur ganz ganz leicht!
Mache mir auch schon meine Gedanken... weil auch so viele nachfragen !!

Zugenommen habe ich auch bereits 6 kg. ( stand letzte Woche ). Wobei ich schon leider ziemlich mit Wasser zu tun habe :-[ ( bin da leider vorbelastet ) . Ansonsten geht es mir gut. Müde bin ich immer noch wie verrückt !! .... Aber wenn das alles ist....

Gekauft haben wir auch noch gar nichts .Haben nur ganz viel im Auge! ;-) Wollen uns morgen mal nach einem Kinderwagen erkundigen!! Da freu ich mich sehr drauf ! #huepf

Alles Liebe !! #herzlich

LG


Beitrag von blume-70 24.02.11 - 14:34 Uhr

Hi :-D

Unser Termim ist der 5.07.11.
Spüren tu ich den kleinen seit der 19 SSW erst war es es ein leichtes flattern,doch seit der 20SSW spüre ich die deutlich.
Ich glaub den muss ich bei Riverdance anmelden später. ;-).

Leider war ich letzte Woche für ein paar Tage im Krankenhaus zur Beobachtung.
Ich hatte eine mini tropfen Blut beim Abwischen und einen festen Bauch,mein Frauenarzt hat mich zur Sicherheit ins Krankenhaus gesteckt.
Der Gebärmutterhals hatte sich auch minimal verkürzt und ein kleiner Trichter gebildet.
Seit Samstag abend bin ich wieder zuhause,soll weiter ruhen und darf den Rest der Schwangerschaft zuhause bleiben. :-(

Ansonst geht es mir SUPER.

Babykleider habe ich zum Teil schon geliehene oder von der Kinderkleiderböres gebraucht.
Maxi Cosi bekomme ich auch gebraucht.
Ansonsten habe ich noch nichts...warte noch etwas.

Liebe Grüße #blume

Beitrag von biggi02 24.02.11 - 16:09 Uhr

Huhu,

ich hab jetzt auch mal ein bißchen Zeit, der große ist bei einem Freund und mein kleiner Mann ist mit dem Papa einkaufen.

Aaalso:
mir geht es prima,könnte zur zeit echt Bäume ausreißen.
man was war ich froh als die Übelkeit weg war. Hatte ich bei meinen Jungs gar nicht.

Ich merke mein Ü- #ei schon ziemlich lange und recht kräftig.
Zugenommen habe ich jetzt 4,5 Kilo und wiege 57,5 bei 172 cm Körpergröße.

Neue Sachen haben wir noch nicht eingekauft, es ist noch so viel vorhanden.
Aber wenn ich in 2 Wochen evtl. ein Mädchenouting bekommen würde, dann wird fleißig geshoppt.

LG, Biggi mit Tobias 4 1/2 Jahre, Julian 21 Monate und Ü- #ei 21. SSW (ET 10.07.)

Beitrag von majoon82 24.02.11 - 17:56 Uhr

hallo flummi!!
also mein ET ist einen tag nach dir..;-)
erstmal muss ich gestehen,dass ich bis jetzt irgendwie stolze 7 Kg mehr hab#zitter und mein FA mir deshalb schon ins gewissen geredet hat..meinte wenn das so weiter geht,müsse man mich wohl noch in den kreissaal tragen:-[ muss dazu sagen,dass ich mit 62 Kg anfing bei einer größe von ca.1.73/1.74

es ist auch nicht,dass ich so übermäßig viel essen würde,bei mir ist es eher der bewegungsmagel,da ich arbeitsmäßig nur gerannt bin und seit der ss zuhause bin..naja egal,solange es babylein gut geht is ja alles schick:-D

gestern hatten wir großen US mit outing..it´s a boy#huepf der FA meinte er hätte den zippel und den hodensack gesehen,meinte auch dass er sich in seiner laufbahn erst 2x geirrt hätte und da er ja nun wirklich NICHT mehr zu den jungen menschen zählt,gehe ich nun davon aus..#rofl


wir haben schon einen kiwa (war im angebot,totschick!!) und ein bett welches wir geschenkt bekommen haben..ansonsten eben diverse strampler,meist neutral..aber am 7.3. ist 3D US und wenn es dann eindeutig bestätigt wird,dann geht das big-shopping los#huepf