ZS nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von raevunge 24.02.11 - 12:53 Uhr

HUHU

ist hier zufällig jemand, der nach einer AS gleich wieder den Zyklus, vor allem den ZS beobachtet hat?

Ich hatte am 06.02.2011 eine AS nach MA in der 8. SSW #schmoll Jetzt ist soweit alles wieder iO, wir dürften auch gleich wieder anfangen zu üben.. Wir werden es diesen Monat noch nicht unbedingt drauf ankommen lassen, aber mich würde trotzdem interessieren, wie weit ich jetzt im Zyklus bin, ob ein ES kommt etc. deshalb achte ich auch schon wieder drauf... Und mit fällt auf, dass wirklich extrem wenig ZS da ist. Von irgendwelchem spinnbarem Zeug mal ganz zu schweigen #aerger

Ist ja im Grunde auch okay, der Körper braucht sicher einfach so lange, wie er eben braucht #schein Frage mich einfach nur, ob das nach einer AS eher "normal" ist #kratz#gruebel

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von blumi8 24.02.11 - 13:32 Uhr

Hallo!

Meine AS war am 26.01.11 in der 9. SSW.

Ich war vor einer Woche beim FA zur Nachkontrolle und sie hat einen Follikel mit 10 mm Durchmesser gesehen. Sie meinte, der ES wäre dann dieses Wochenende, also erst gute vier Wochen nach der AS.

Vor dieser SS hatte ich immer ganz tollen spinnbaren ZS und konnte meinen ES immer gut eingrenzen. Diesmal ist irgendwie alles anders. Spinnbar ist der ZS gar nicht, obwohl ich ja anscheinende kurz davor stehe. Ich denke, dass sich mein Körper einfach noch nicht von der Sache erholt hat oder die Hormone noch nicht ganz stimmen. Ich habe auch nur ganz leichtes Ziehen, das war vorher immer wesentlich stärker.

Ich hoffe, dass dein Zyklus sich schnell wieder einpendelt und wunderschöne Eierchen hüpfen lässt - viel Glück!

LG Martina

Beitrag von raevunge 24.02.11 - 16:20 Uhr

Danke für deine Antwort #danke

Ich warte mal ab. Vielleicht tut sich ja noch was #schein Wäre ja auch wirklich nicht schlimm, wenn es noch ne Weile bräuchte, aber bin doch schon ziemlich gespannt #schwitz

GLG