bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von happyangel1983 24.02.11 - 13:11 Uhr

Hallo, ich bin mir unsicher habe meine letzte regel am 5.2. gehabt und davor am 5.1. habe aber seit gut fast 2 wochen übelkeit zwar nicht den ganzen tag aber so zwischendurch muss aber nicht brechen habe nur diesen würgreiz und sodbrennen, sodbrennen meist abends aber die letzten 2 tage auch tagsüber.... habe jetzt mal gegogglet treffe nur aus ssw foren....wie war das bei euch habt ihr auch noch mal eure regel bekommen und wart ssw???
Oder kann ich eine ssw doch ausschliessen??
Ich weiss ein test bringt klarheit habe aber am montag ein FÄ termin deswegen möchte ich ungern geld gür einen test ausgeben...und warten bis montag-> zu lange .... hoffe ihr könnt mir ein bischen helfen

Beitrag von pegsi 24.02.11 - 13:14 Uhr

Du hattest am 5.2. Deine Regel.
Übelkeit seit dem 10.2.

Ich denke nicht, daß da eine Schwangerschaft die Ursache sein kann, denn da hattest Du ja noch nicht einmal Deinen Eisprung.

Wärst Du aus dem letzten Zyklus schwanger, würde der Test jetzt auf jeden Fall anschlagen. So etwas kriegst Du bei dm für 3,50.

Beitrag von shiningstar 24.02.11 - 13:14 Uhr

Wenn die letzte Periode am 05.02. war, der Zyklus davor 31 Tage lang war... Schätze ich mal eher dass Du gerade in den fruchtbaren Tagen steckst...?!

Beitrag von didyou 24.02.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

sicher kannst du dir nur sein wenn du nen Test machst. Und so teuer sind die ja nun auch nicht ;-) Selbst in der Apotheke bekommst du denn Test für 5 € wenn es nicht gerade der Clearblue digital sein soll!
Wobei ich an deiner Stelle sowieso noch ein paar Tage warten würde mit dem Testen. Ich habe damals einen Tag nachdem meine Periode hätte kommen sollen getestet! :-)

Wünsche dir alles Gute.

Beitrag von pumagirl2010 24.02.11 - 13:14 Uhr

Kann sein das du ss bist hatte normal meine regel nach ES hatte ich auch übelkeit usw und du bist ja nun auch nach Es naja bei mir war der test positiv:-D Warte bis montag das bekommst du schon hin weil hier kann keiner hellsehen ob du ss bist oder net. Viel Glück#winke

Beitrag von happyangel1983 24.02.11 - 13:17 Uhr

wollte auch nur mal wissen wie es bei euch so war ob die regel trotzdem nochmal gekommen ist man hört und liest sowas ja oft das die regel doch noch mal kommen kann obwohl man ss ist... gelaubt habe ich an sowas nie weil warum sollte sie nochmal eintretten wenn man ss ist!!!

Beitrag von ladyphoenix 24.02.11 - 13:15 Uhr

Huhu
führst du ZB? Also wenn du einen frühen ES hattest, kann bereits eine Einnistung stattgefunden haben, aber für Ss-Anzeichen ist trotzdem noch etwas früh.
BtW: Ss= Schwangerschaft
SsW= Schwangerschaftswoche ;-)
Warte einfach noch bis nächste Woche und dann könntest du theoretisch einen 10er Frühtest machen, dann hast du Gewissheit...
Viel #klee

Beitrag von happyangel1983 24.02.11 - 13:22 Uhr

ja zp führe ich aber der letzte hat mir keinen ES angezeigt warum auch immer obwohl der ovu 2 tage pos war....bis jetzt ist meine temp nicht wirklich hoch gegangen hatte auch knapp 7 tage erkältung da ging die temp hoch lag an der erkältung....naja muss ich wohl warten bis montag...

Beitrag von edidet 24.02.11 - 13:26 Uhr

Bei meiner jetzigen SS hatte ich diese Symptome auch schon ganz kurz nach der Befruchtung!!

bei meinen anderen SS hatte ich das sonst erst ab ca. 7. Woche.

Einmal, da hatte ich meine Pille und meine Blutdrucktabletten morgends zusammen eingenommen, da ging es mir auch so.

Nachdem ich meine Pille wieder abends genommen habe, ging das wieder weg.

Es kann also vielerlei Ursachen haben.

Du kannst also bis zu dem Termin abwarten, oder besorg dir einen Test,
so teuer ist der nicht...

Beitrag von happyangel1983 24.02.11 - 14:39 Uhr

hab ein test gemacht leider negativ...:-(