Um Gottes Willen, tut das weeeeeeehh!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama.tanja 24.02.11 - 15:05 Uhr

Ich musste gerade 2 x niesen. Und ich habe dann im unteren Teil des Bauches einen solchen Stich bekommen.... ich glaub das könnt ihr euch nicht vorstellen. Boah ich dachte der Bauch reißt. Es tut immer noch etwas weh. Aber vorhin das waren solche Schmerzen dass mir die Tränen kommen. #heul
Hattet ihr das auch schon mal? Oder soll ich lieber mal meine FÄ anrufen zur Sicherheit??? #zitter

Lg Tanja + #ei 15+0

Beitrag von tina051987 24.02.11 - 15:06 Uhr

Ruf sie an. SICHER IST SICHER!!!!

Beitrag von erbse2011 24.02.11 - 15:06 Uhr

das sind die mutterbänder wo ein ruck bekommen haben. das vergeht wieder und wenn nicht dann ruf einfach mal an .

wennst du merkst du musst niesen dann setzt dich hin dann tuts nicht so dolle weh.
ich halte dann noch durch den refkleks den bauch fest :-p keine ahnung warum aber kommt automatisch bei mir.

Beitrag von dk-mel 24.02.11 - 15:08 Uhr

ja das bauchfesthalten kenn ich... hab ich heute nacht beim gang zum klo auch gemacht, ist mir vorher nie bewusst gewesen...

:-D

Beitrag von zazazoo 24.02.11 - 15:08 Uhr

Ich bin Allergikerin und niese quasi den ganzen Tag durch. Mein Tipp: Versuch beim Niesen zu liegen (dann Beine anwinkeln) oder zumindest zu sitzen. Dann ist das Stechen nicht ganz so stark !!

Beitrag von perladd 24.02.11 - 15:09 Uhr

Das sind die Mutterbänder. Nix schlimmes. Ich hatte das auch und hab dann jedes mal beim niesen den bauch gehalten. Dann hats nicht mehr weh getan :-)

Beitrag von libretto79 24.02.11 - 15:09 Uhr

Ich hasse es zu nießen, seit ich schwanger bin!
Das habe ich auch immer!!!!
Wenn Du merkst dass Du nießen musst, dann zieh die Beine an oder geh in die Hocke (ist dämlich, ich weiß) aber es hilft wirklich!
Wenn ich das mache tut das Nießen nicht weh!!!
Und ich muss seit ich schwanger bin leider sehr häufig nießen, keine Ahnung warum!

Im Übrigen sind das die Mutterbänder die da schmerzen. Das ist an sich nix Gefährliches, wenn Du aber große Angst hast geht zu Deinem FA!

LG
libretto

Beitrag von michback 24.02.11 - 15:10 Uhr

Das sind die Mutterbänder. Die gedehnten Bänder werden durch das Niesen noch mal richtig belastet und das sticht wie verrückt. Das kann dir auch passieren wenn du zu schnell aufstehst.

Ist nicht dramatisch, kann aber verdammt weh tun. Wenn dir das ein paar mal passiert ist, wirst du deinen Bauch aus Reflex festhalten.

LG
Michaela

Beitrag von mama.tanja 24.02.11 - 15:11 Uhr

Boah danke für die Tipps. Fürs nächste mal weiß ich es dann :-) Der Schmerz ist jetzt auch komplett weg. Gott sei dank

Beitrag von wurmling 24.02.11 - 15:12 Uhr

Das sind nur die Mutterbänder. Kein Grund zur Sorge. Meine FÄ hat mir heute erst wieder bestätigt, dass es uU seeehr dolle zwicken kann bei Niesen etc.

LG Dani

Beitrag von sizzy 24.02.11 - 15:28 Uhr

Ich hab das so manches Mal auch ohne dass ich niesen muss.
Einmal z.B. (auch so ca. 15.SSW) lag ich aufm Bauch und wollte nur meinen Kopf von links nach rechts drehen...
Seit ca. 15.SSW bin ich wesentlich vorsichtiger geworden und versuche, alle Bewegungen, die auf die Bauchmuskeln gehen, zu vermeiden, damit es mir nicht im Bauch reisst.

Beitrag von pfaelzerin69 24.02.11 - 21:16 Uhr

Hi,
wenn ich merke, dass ich niesen muß, halte ich mir den Bauch und beuge mich etwas nach vorn oder setze mich, wenn möglich. Dann ist es erträglich.