Was nehmt Ihr - Femibion, Folio, Centrum ....?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von georgiasleute 24.02.11 - 15:14 Uhr

Huhu, ich habe mal eine Frage an Euch:

was nehmt Ihr denn an Folsäure/Mikronährstoffen? /Vor/In der 1. Schwangerschaft nahm ich Femibion, und später Orthomol natal, nun aktuell nehme ich seit Anfang des Jahres Centrum Materna - die hatte ich noch aus der Stillzeit. Aber nun sind sie alle und ich überlege, wie es mit Folio forte aussieht. Die gab es damals noch nicht...nur die normalen Folio. Oder bei Centrum Materna bleiben, da ist weniger Folsäure drin aber viele weitere Mikronährstoffe, die angeblich werdende Mütter brauchen...

Wir starten im März in der Kiwu-Praxis mit dem Versuch, ein 2. Kind zu bekommen.

Viele Grüße

Daniela

Beitrag von murmel22 24.02.11 - 15:15 Uhr

Hallo!
Ich habe Folio Forte verschrieben bekommen. Die nehme ich jetzt seit Dezember. Im März haben wir unsere erste Kryo.

LG
murmel

Beitrag von koalabaerli 24.02.11 - 15:23 Uhr

Hallo,

also meine Ärztin verschreibt mir immer Femibion bin auch sehr zufriden damit, klar folio forte ist wesentlich billiger aber in Femibion sind noch mehr Vitamine ;)

Beitrag von punto050781 24.02.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

also ich habe auch Folio Fort genommen und bin dann nach dem Positiv auf Femibion umgestiegen, weil da noch viele andere wichtige Vitamine dabei sind.:-)

Ich drücke Euch die Daumen für die Behandlung und wünsche Euch ganz viel#klee.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von falca 24.02.11 - 15:45 Uhr

Hallo,

ich habe zuerst Femibion genommen. Bin dann aber auf Folio forte umgestiegen. Wenn ich ss bin, dann nehme ich evtl. wieder Femibion.

LG Falca

Beitrag von lanni2010 24.02.11 - 16:34 Uhr

Ich tanze wie immer aus der Reihe, weil ich von Doppelherz - Vitalstoffe für Schwangere nehme.
Darf aber auch kein Obst wegen meinen Allergien nehmen und gleiche somit aus ;-)


LG
Lanni

Beitrag von georgiasleute 24.02.11 - 20:48 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich nehme dann mal wahrscheinlich Folio forte. Wenn ich #schwanger werden sollte, kann ich ja auf Orthomol umsteigen.

Viele Grüße

Daniela