zwei fragen habe,wann kauft ihr sommersachen und was befindet bei euch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happymomi 24.02.11 - 15:27 Uhr

hallo zusammen,

wollte mal fragen wann ihr so sommersachen kauft???

jonas unser erstes kind braucht diesen sommer komplett neue sachen von kopf bis fuss.

wir daschten so in 2-3 wochen das wir mal anfangen zu kaufen.




zweite frage ist,was befindet bei euch so inder spielkiste???
unser jonas ist jetzt 22 monate

und er hat viele sachen drin die wir aussortieren werden,
lego spielt er sehr gern,da haben wir schon bestellt und warten noch bis es kommt.



wäre froh für antworten.



danke im voraus

Beitrag von mamiskleinermann 24.02.11 - 15:35 Uhr

Huhu,

also Sommersachen hab ich schon so gut wie alles. Hab vieles davon schon letztes Jahr im Schlussverkauf gekauft.

In unserer Spielkiste sind Autos, Kastanien, ne kleine Trommel, Buntstifte, Bauklötzchen. Auf Lego ist unser Kleiner nicht so scharf ( noch nicht).

Ach ja,er ist jetzt 18 Monate alt.

LG

Beitrag von schubi1 24.02.11 - 15:35 Uhr

Hallo,
mein Kleiner ist zwar erst 12 Monate alt..aber ich möchte Dir auch gerne antworten.

Also ich bin zur Zeit dabei die Frühlings/Sommerkleidung zu sammen zukaufen..bin da immer bissl früh dran,aber ich schaue auch gerne auf Kleiderbasaren mich um..und die sind bei uns hier meistens imme um die Zeit..

In seiner Spielkiste befinden sich Steckpuzzle,Stapelbecher,Autos ( er liebt Autos),Lego Duplo,Holzbausteine,Holzeisenbahn mit Schienen,Motorikschleife,Bälle diverse....hmmmmm mehr fällt mir spontan nicht ein

LG Emi

Beitrag von turtle30 24.02.11 - 15:37 Uhr

Hallo,

ich gestehe, ich habe schon fast alle Sommersachen eingekauft. Letztes Jahr im Schlußverkauf hab ich schon zugeschlagen. Da mein Sohn 86/92 hatte, habe ich einfach 98/104 geholt. So wie es aussieht, wird es auch auf jeden Fall passen.

In unserer Spielekiste befindet sich zur Zeit seeeehr viel Lego Duplo, diverse Autos und die Holzeisenbahn ist auch aufgebaut. Die ist seit seinem 2. Geb. der absolute Hit.

lg
turtle30

Beitrag von happymomi 24.02.11 - 16:03 Uhr

hallo,

denke das ich jonas in oberteile gr.92 kaufen kann???

bis jetzt sind die ihm etwas zu gross.


hosen weiss ich nicht,92 zu gross und 80 zu klein.

passen im die hosen in 86 im sommer????


92 in oberteile in ordnung???

Beitrag von dentatus77 24.02.11 - 16:18 Uhr

Hallo!

Ich kaufe grundsätzlich Kleidung dann, wenn ich sie brauche. Ich habs bei den ersten Jacken gehabt, dass ich sie im Vorfeld gekauft hatte, hab sie eine Nummer größer als die aktuelle Größe gekauft, und sie waren zu groß. Jetzt kauf ich nur noch passend. Und wenn ich dann mitten in der Saison einkaufen muss - so what? Immer noch besser als Shorts im Schrank zu haben, die entweder im Sommer schon zu klein sind oder im Herbst erst passen. Unsere Sommerjacken vom letzten Jahr passen jetzt, vielleicht reichen die ja noch bis in den Sommer, dann hätt ich Glück gehabt. Und wie gesagt, der Rest wird nach Bedarf gekauft.

Und an Spielzeug haben wir momentan Lego Duplo und ne Holzeisenbahn, im Allgemeinen spielt Stina aber mit allem, was sich ihr bietet, und am Liebsten tobt sie einfach rum.

Liebe Grüße!

Beitrag von misslila 24.02.11 - 18:03 Uhr

Ähnlich handhabe ich es auch, denn so wie mein Kind wächst, kann ich gar nicht kalkulieren was wann passt :-)

letztes Jahr haben wir die sommersachen etwas zu groß gekauft- sie bekam sie trotzdem an - nur war es dann gar nicht so viel sommer - also passen die jetzt - toll

Jetzt gibt es halt die T-shirts als Unterhemd an, da die Bodys zu klein werden #rofl

Nicht das ich das Zeug umsonst gekauft hab ;-)

Ich werd auf den Basaren nur einen kleinen miniteil kaufen und den Rest wenn er gebraucht wird ;-)

Beitrag von rmwib 24.02.11 - 17:11 Uhr

Sommersachen sind hier bereits komplett. Inkl. Sandalen seit heute.

Beitrag von woelkchen1 24.02.11 - 20:45 Uhr

Wo hast du die Sandalen her? So richtig ist es bei uns noch nicht los gegangen, ich find kaum welche.

Und gestern hab ich im www superfit sandalen für 80 Euro gesehen #schock, die haben doch einen Knall!

Beitrag von evbe 24.02.11 - 18:26 Uhr

Sommersachen haben wir die Basics da, der Rest wird nach und nach geholt - wo mir eben gerade etwas gefällt :-)

Basics heißen beim Großen :

- 4 lange Jeans
- 4 kurze Jeans
- 4 leichte Sommerhosen, 2 kurz 2 lang

- 4 Pullover (leicht)
- 4 Tshirts
- 4 Langarmshirts
- 2 Jacken

- 1 Badehose

Ein paar Sweatjacken fehlen noch für abends wenns kühler wird... und es könnten noch ein paar Tshirts sein und ein paar Hosen..., mal gucken was sich demnächst in den Shops findet :-)

LG
evbe

Ps. Schöne Anregungen findest du übrigens hier : http://zwergen-kiste.blogspot.com/ #schein

Beitrag von marion0689 24.02.11 - 20:55 Uhr

Hallo!!

Also ich habe die "Sommerkkollektion" schon zusammen ;-)

Ich muss aber zugeben, dass ich viele schon letztes Jahr im Schlussverkauf gekauft habe. Damals trug er Grüße 80, ich habe die Sachen in 92 gekauft und sie werden, so wie es aussieht, perfekt passen.
Gerade sind sie nämlich noch bissl groß.

Wir haben:
- 6 kurze Hosen
- ca. 20 Shirts ( ja ist viel, ich weis, haben aber auch viel geschenkt bekommen )
- 4 lange Hosen
- 5 "Achselshirts"
- 4 Sweatjacken für abends oder wenns mal kühler ist zum drüberziehn
- 2 Westen
- eine Badehose

Sandalen kauf ich, wenns dann soweit ist. Denn die Schuhgröße kann ich irgendwie schlecht abschätzen.

An Spielzeug haben wir momentan:
ganz viel Lego Duplo ( u.a das Eisenbahnset ), Autos ( er liebt Autos ), Bälle, Stapelbecher, Steckpuzzle ( sind gerade der absolute Hit ) und viele Bilderbücher.

Er ist 18 Monate.

LG

Beitrag von hailie 24.02.11 - 23:55 Uhr

Wir haben schon fast alle Sommersachen. #freu

LG