Gemischte Gefühle...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ck1986 24.02.11 - 15:32 Uhr

mein entbindung findet voraussichtlich am 14.05.2011 statt. Eigentlich freue ich mich auf den kleinen. Habe nur solche Angst was auf mich bei der Geburt zu kommt. Wem geht es genauso???

Beitrag von didyou 24.02.11 - 15:40 Uhr

Huhu #winke

mir gehts genauso! Auf der einen Seite freue ich mich riesig meinen Kleinen endlich in den Armen halten zu können, auf der anderen Seite habe ich natürlich auch mächtig Angst vor der Geburt.
Meine Freundin arbeiten beim FA und ich lasse es mittlerweile mich mit ihr über die Geburt zu unterhalten. Wenn man sich so Horrormärchen erzählen lässt hat man nachher nur noch mehr Angst.

Dann hoffe ich, auch wenn bei den Untersuchungen alles in bester Ordnung war, dass mein Kleiner nach der Geburt auch gesund ist!

Du bist also nicht allein :-) Denke es geht doch jeder Schwangeren so wie uns!

Liebe Grüße

Didyou mit Ben inside, 31. SSW #verliebt