Was ist microklist?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anjo94 24.02.11 - 15:46 Uhr

Hei!
Lese das hier öfter mal.
Was ist das?
LG

Beitrag von hardcorezicke 24.02.11 - 15:51 Uhr

microclist ist ein kleiner einlauf... wenn man verstopfung hat dann kann man ihn anwenden...

aber anwenden auf eigener gefahr... innerhalb ner minute kann man kackern wie nen meister ^^..

das positive das ist eine salzlösung und die wirkt nur im darm

Beitrag von kleinemiggi 24.02.11 - 15:53 Uhr

Ich hatte als junges Mädchen mal einen Einlauf. Und fand es grausam. Würde ich bei meiner kleiner Maus selbst nicht machen. Dann lieber mit Zäpfchen, Obst oder Milchzucker die Verdauung anregen.

Beitrag von franzi28888 24.02.11 - 18:59 Uhr

Das ist doch aber nichts Schlimmes!
Das tut ja nicht weh, es erleichtert das Baby nur ungemein!
Und ein Baby das tageöang verstopft ist hat wohl nichts gegen so einen "Mini"-Einlauf einzuwenden!
Lg

Beitrag von katbjo 24.02.11 - 20:46 Uhr

hallo...

ich hatte auch einen und fands nicht lustig, aber wenn dein kind ca 2 jahre alt ist, zu wenig trinkt zb und nicht kacken kann und es will aber raus... diese schreie werde ich nie vergessen... deshalb, DANKE, dass es mikroklist gibt...

lg kathleen