Peinlich mein nachbar hat mich gesehen bei selbstbefriedigung!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schneesau 24.02.11 - 16:02 Uhr

Hallo!

Das ist mir voll peinlich, aber Bei uns kann man abends reingucken ins fenster, und der eine nachbar ist mit den hund gassi gegangen, zimlich spät wahr das 1.00 uhr. ausgrechnet da hab ichs mir selbst gemacht zwar unter der decke, aber der nachbar wuste bestimmt was ich da treib. Das ist so scheise weil den treff ich öfter ist so alter mann was denkt dere den jezt. Ich mein klar ist meine eigene bude aber schon scheise. Ist euch das auch schon pasiert.?

Beitrag von binnurich 24.02.11 - 16:29 Uhr

also bitte, wie soll denn der Nachbar vor dem Fenster so genau sehen, was du unter der Decke machst?

Beitrag von krissi20 24.02.11 - 16:36 Uhr


Halli Hallo,


Ich frag mich auch, wie er das so genau sehen konnte..wenn die Hände doch unter der Decke waren?? Und ja passiert ist mir sowas auch schonmal vor Jahren...aber hab mich nicht geschämt ;-) Mach dir mal nicht so nen Kopf...

LG Krissi

Beitrag von leonie133 24.02.11 - 16:44 Uhr

ey ist doch nicht schlimm, so lange er nicht sabbernd vorm Fenster hing #schock
meine Tipps für die Zukunft: Licht aus oder Vorhang dran / Rolladen runter...

Beitrag von barbara67 24.02.11 - 17:10 Uhr

Was soll er denn im Vorbeigehen großartig gesehen haben?#kratz

Beitrag von no-monk 24.02.11 - 17:36 Uhr

Ich halte deinen Beitrag zwar für Unsinn, aber irgendwie reizt er mich auch zu antworten.
Sowas passiert mir nie, denn ich wohne unterm Dach, da schauen selten Nachbarn rein!

Beitrag von elofant 24.02.11 - 19:26 Uhr

und falls doch, wäre das für mich echt befremdlich... #rofl

Beitrag von armyofme 24.02.11 - 21:03 Uhr

Aber Karlsson vom Dach, der schaut da rein. Sei dir sicher... :-)

Beitrag von duden ist fremd 24.02.11 - 17:50 Uhr

hi,

zuerstmal, wenn du weißt, das er dich gesehen hat, musst du ihn ja auch gesehen haben und unbeirrt weitergemacht haben. kann dir also so unangenehm nicht gewesen sein, oder?
was wird der nachbar nun von dir denken? das gleiche, wie ich, als ich deinen text las: vielleicht sollte sie sich lieber mal mit rechtschreibung und grammatik auseinandersetzten...

Beitrag von wie lustig 25.02.11 - 11:52 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von keksiundbussi04 24.02.11 - 18:22 Uhr


Hat der denn einen Röntgenblick? #kratz

Beitrag von ayshe 24.02.11 - 18:32 Uhr

Mal dir Punkte auf und sag ihm, deine Windpocken jucken immer abends so.

Beitrag von crystall 24.02.11 - 19:38 Uhr

#rofl

Beitrag von pupsik_1984 25.02.11 - 01:11 Uhr

Das ist cool!!#rofl

Beitrag von ohjeeee 24.02.11 - 19:31 Uhr

Na hoffentlich hatte er auch seine Hornbrille auf damit er auch wirklich alles gesehen hat!
Und stehen geblieben ist er nicht? Pah, dann wars echt schlecht was du da gemacht hast!

Beitrag von razyfazy 24.02.11 - 20:42 Uhr

Mach es nächste mal besser damit er mehr sieht.
Übrigens solltest Du dabei deine Flutlichtstrahler einschalten, damit der arme Mann nicht noch Augenkrank wird. >>>einfach nur kopfschüttel<<< #schwitz

Beitrag von thea21 25.02.11 - 07:35 Uhr

Solange du keinen afrikanischen Riesendildo zur Befriedigung benutzt hast, wird es relativ unwahrscheinlich sein, dass man da auf Selbstbefriedigung schließen könnte.

Sollte dich diese Antwort nicht beruhigen sag ihm einfach, dass deine Sackratten mal wieder Ärger machen.

Beitrag von happy_mama2009 25.02.11 - 09:06 Uhr

Ich bin echt schon lange bei Urbia.
Aber so einen billigen Fake hab ich noch nicht gelesen.

Setzen. Sechs!

Beitrag von thea21 25.02.11 - 09:14 Uhr

Schildkröte #kratz

Beitrag von happy_mama2009 25.02.11 - 09:19 Uhr

NOCH Eule

Beitrag von neneneeee 25.02.11 - 09:20 Uhr

30 Jahre alt und ne Ausdrucksweise wie ne 12 jährige Strassengöre! #klatsch

darüber würde ich mir an deiner Stelle eher Gedanken machen.

Beitrag von thea21 25.02.11 - 09:24 Uhr

Hattest du gerade Wortfindungsstörungen oder wie?

Und: Wer mit Dreck wirft, sollte nicht im Wind stehen.


Beitrag von hinterwaeldlerin09 25.02.11 - 11:56 Uhr

Ach Mensch Schneesau,

diese Phantasie gibt dir den Kick? Du mit den Pfötchen unter der Decke und der alte Mann mit dem Dackel an der Leine glotzt zum Fenster rein?

Boah...#rofl

lg die hinterwäldlerin

Beitrag von bettibox 25.02.11 - 12:17 Uhr

Die Story nehm ich Dir nicht ab. Also wenn ich wüsste, dass man von außen auf mein Bett sehen könnte #schock würde ich die Vorhänge oder Rolläden zumachen. Offen lässt dann nur wer auch gesehen werden will.

Beitrag von schneesau 26.02.11 - 09:09 Uhr

Ja wuste doch das ins lächerliche gezogen wird, Das ich ne schreckliche rechtschreibung habe weisss ich , aber der ein oder andere kann sich auch nicht reinwaschen, Und ja ich bin 30 aber ich muss mich nicht beschimpfen lassen ? Wenn meine rechtschreibung nicht der hit ist? Mir ist das halt pasiert und dieser rubrik sollte man zumindest mal vernüftig anworten, wer das nich schafft sollte es nicht lesen, den das ist eher grenzwertiger als jemand der sich schriftlich nicht gut ausdrücken kann.

  • 1
  • 2