Wie findet ihr den namen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel09 24.02.11 - 16:08 Uhr

Hallo!
Nach unsrem 70 prozentigen jungenouting in der 15.ssw haben mein Mann und ich uns mal langsam mal auf die namenssuche gemacht...
Da wir beide halb Tunesier sind wollen wir einen modernen arabischen Namen den man hier ohne Probleme lesen und aussprechen kann. Unsre Kinder heißen Noah,Younes und joana.uns schwebt momentan der Name Malik vor.mit langgesprochenem i.wollte mal Nachfragen wie der Name so bei euch ankommt.lg naddel#winke

Beitrag von pegsi 24.02.11 - 16:10 Uhr

Ich würde es nur nach dem Lesen (ohne Deine Erklärung) natürlich falsch aussprechen, finde den Namen aber schön.

Aber findest Du wirklich, daß Younes leicht les- und aussprechbar ist? :-D

Beitrag von naddel09 24.02.11 - 16:12 Uhr

Ist er das nicht?#kratz#rofl wird wie junes ausgesprochen.

Beitrag von alexnana 24.02.11 - 16:11 Uhr

Hi
so heißt der Hund unserer Freunde :o)

ALso mir gefällts als "menschenname" nicht.

Grüße

Beitrag von naddel09 24.02.11 - 16:14 Uhr

Waaaaas? Ok,sehr außergewöhnlich aber interessant zu wissen

Beitrag von bruclinscay 24.02.11 - 16:14 Uhr

HuHu,

Ich kenne auch jemanden der Malik heißt...
Kann mit der Person nur positive Dinge in verbindung bringen...
Wenn es bei uns auch ein Junge wird, dann wollen wir den Namen auch in die nähere auswahl nehmen...

Ich mag den Namen sehr gerne... :-D

LG

Bruclinscay #ei 13 SSw

Beitrag von michback 24.02.11 - 16:16 Uhr

Wenn es eurer Nationalität entspricht, finde ich den Namen nicht schlecht.

Aber auch ich hätte ihn falsch ausgesprochen. Ich hätte ihn mit kurzem "i" gesagt. Ich denke, dass wird öfter vorkommen. Aber dein Sohn kann ja später verbessern.

Meiner Freundin ihr Sohn heißt Marvin. Die Eltern sprechen das "i" lang, es gibt aber viele die es kurz sprechen.

LG
Michaela

Beitrag von winterengel 24.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo!

Ich finde den Namen Yasin sehr schön #verliebt ! So heißt der Sohn

meiner Schwägerin. Malik gefällt mir eher nicht so gut.

Ansonsten finde ich Elias (Ilyas in Tunesien!?) und Tarek noch sehr schön.

Liebe Grüße #blume

Malin