Bryophyllum - Habt ihr davon auch so Magenkrämpfe bekommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 24.02.11 - 16:09 Uhr

Hey ihr Lieben,

habt ihr auch so Magenkrämpfe bzw Bauchkrämpfe bekommen, als ihr Bryophyllum genommen habt? Seit dem ich das genommen habe habe ich ständig Magenkrämpfe.. :(

Sparki mit Daja 32.Woche

Beitrag von michaela--86 24.02.11 - 16:41 Uhr

Hi
Ne ich hab eigentlich gar nichts gespürt?
wofür nimmst du es denn??
Ich musste es alle 4 std wg vorzeitigen Wehen nehmen.

Grüße

Beitrag von michaela--86 24.02.11 - 16:42 Uhr

Ach ja noch was.. meinst du davon kommt es??

Ich meine das ist homöopathisch, bei sowas gibts doch kaum Nebenwirkungen...

Beitrag von spark.oats 24.02.11 - 16:51 Uhr

hab ich erst, seit dem ich das genommen habe....

muss ich nehmen weil ich auffälligkeiten auf dem ctg habe.

Beitrag von michaela--86 25.02.11 - 19:27 Uhr

Ich denke kaum, dass es von dem her kommt...

abwarten und Tee trinken... Fencheltee (fürn Magen) ;)