Golfgeschenk? Idee?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von diemoehre 24.02.11 - 16:34 Uhr

Hallo, wir wollen meinen Eltern zum jew. Geburtstag gemeinsam einen Kurzurlaub schenken.

Grundgedanke ist, dass ein Golfkurs (mal angucken, einen Trainer, der einem die Grundlagen beibringt,..) dabei ist, ein gutes und exkl. Hotel, Frühstück mind. bzw. wo man auch HP buchen kann oder die Möglichkeit hat, abends gut zu essen. Sollten so 2-4 Tage sein. Es darf ruhig ein bisschen was kosten, da mein Vater 60 wird und letztes Jahr einen schweren Herzinfarkt überlebt hat, daher ein bisschen Sport und gutes Essen in tollem Ambiente...

Wer kennt sich aus, bzw. hat nen guten Tipp was man wo machen könnte. Die beiden sind völlig unerfahren was Golf angeht, hatten aber mal den Wunsch geäußert, sowas mal ausprobieren zu wollen. Hat jemand evtl. sowas verschenkt, selbst gemacht oder kennt ein Hotel, was toll ist, die Golf-Möglichkeit bietet und wo ich sowas anfragen könnte, wenn es kein Komplettpaket gibt?

Ich freu mich auf viele Ideen, weil ich so gar keine Ahnung hab.

Danke

diemoehre

Beitrag von schnuffinchen 24.02.11 - 16:42 Uhr

Ess wäre einfacher, wenn Du eine Region angeben würdest.

Fleesensee ist für Einsteiger gut geeignet, oder Bad Griesbach...

Zu welcher Jahreszeit soll das denn stattfinden?

Beitrag von diemoehre 24.02.11 - 16:54 Uhr

wir wohnen Südniedersachsen und alles was oberhalb davon ist, wäre super. Möglichst im Spätsommer oder Herbst. Eher Herbst, weil es dann die Möglichkeit besteht, dass es nicht mehr ganz so heiss ist

Beitrag von schnuffinchen 24.02.11 - 17:04 Uhr

Dann würde ich sie vermutlich nach Fleesensee schicken. Dort können sie an einem Einsteigerkurs teilnehmen, und es gibt dort auch einen Platz, auf dem sie ohne Platzreife (die schafft man nicht an einem WE) spielen können. Die Pros dort haben auch einen recht guten Ruf.

Allerdings würde ich max. für Spätsommer buchen. Im Herbst kann es schon zu nass und windig sein, das ist für Einsteiger eher zum abgewöhnen.

Beitrag von diemoehre 24.02.11 - 17:16 Uhr

Und wie der Zufall will, war ich da mal in dem Robison Club, habe aber von den Golfsachen dorf gar keine Ahnung, aber schön, dass der Tip von dir kommt, denn da fand ich es wirklich schön. Vielen Dank :-)

Beitrag von schnuffinchen 24.02.11 - 17:53 Uhr

Kannst ja für Deine Eltern dann das Schlosshotel buchen. Meist werden auch ganz nette Komplettpakete angeboten, wo dann nicht nur Golf, sondern auch noch Wellness dabei ist.

Vielleicht gefällt es ihnen ja, und sie bleiben dabei. Ist ein toller Sport, ich liebe es!