Frage zur Einleitung !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymama17 24.02.11 - 16:59 Uhr

Hallo liebe Kuglis,

ich hab am Samstag 8.00 Uhr meinen Termin zur Einleitung. Es ist mein 2. Kind.. Geht eine Einleitung beim 2. Kind wirklich schneller ? (Meinte die Ärztin) Die Ärztin hat heute auch nach dem MM geschaut, er ist Butterweich & 2 Finger durchlässig.

Wie läuft so eine Einleitung ab ? Habe schon ein wenig Bammel #zitter. Meine erste Geburt war eine normale Spontangeburt.

Liebe Grüße
Mandy + Damion 31. Monate + Babyboy 36+5 SSW

Beitrag von jessy-87 24.02.11 - 17:19 Uhr

Hallo happymama...
ob eine Einleitung beimzweiten Kind schneller geht, kann ich dir leider nicht sagen.
Aber zur Einleitung. Hatte bei meiner ersten SS Mittags gegen vier/fünf Uhr eine Einleitung bekommen und bin dann den ganzen Tag durch KH gelaufen. Erst morgens um sieben ist meine Fruchtblase geplatzt und dann war mein Schatz um 13.45Uhr da.
Viel Glück #klee
LG Jessica

Beitrag von andreamama 24.02.11 - 17:22 Uhr

ich kann sagen ja bei mir ging sie total schnell, um 13 uhr tablette bekommen muttermund war zu dem zeitpunkt 1-2 cm auf
und um 14.20 dann waren wir schon bei 10cm und um 14.38 Uhr wrde mein sohn am montag geboren.

dir viel glück, alles gute und ne schnelle geburt

lg Andrea mit Ben 3tage alt

Beitrag von happymama17 24.02.11 - 17:31 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten ! :-)