NMT+5, neg. SST, Warten auf Mens, Eure Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caro-si 24.02.11 - 17:28 Uhr

Hallo zusammen,

bin momentan etwas verwirrt und verzweifelt #schwitz

Habe heute vor drei Wochen einen positiven Ovu (Clearblue Digital) gemacht.
Bin also nun weit über NMT. Habe am Sonntag und gestern einen negativen SST gemacht.

Habe seit Tagen überhaupt keinen Appettit, einen total festen (Ober-) Bauch und es zwickt in der Leistengegend. Muss ja dann wohl alles Einbildung sein?!

Hatte das jemand von euch auch schonmal?
Überlege bei meiner FÄ anzurufen, was meint ihr?

LG
Caro

Beitrag von schipo984 24.02.11 - 17:43 Uhr

Huhu..kenn ich :-( das ist total ätzend! NMT+ 9,Test Sonntag war negativ, heute früh positiv (leichtes + allerdings) und jetzt muss ich um 18h beim FA anrufen zwecks Ergebnis Bluttest! #zitter bin so nervös!!!!

Rate dir auch,zum Arzt zu gehen und dir Blut abnehmen zu lassen?!

Lg und viel Erfolg #klee

Beitrag von claireh 24.02.11 - 19:02 Uhr

Oh Gott ich habe endlich welche gefunden denen es genauso geht. Bin heute NMT + 5 Und es tut sich NICHTS ...

Habe am Di einen Test gemacht , negativ.

Aber eigtl Müsst die Mens ja langsam eintrudeln :-( aber sie kommt einfach nicht. Keine schmierblutung garnichts. hab ganz normalen ZS .

Überlege jetzt auch was ich machen soll ?

Ob ich auch meine FA anrufen soll um ein Termin zu machen ? :-)

Danke Mädels für eure anworten #winke#herzlich