Ungewissheit und Ungeduld

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vonni6181 24.02.11 - 17:49 Uhr

Ach, irgendwie ist mir grad komisch zumute. Ich hätte am Montag meine Periode kriegen sollen...ich warte aber immer noch. Anzeichen einer SS können genausogut auch PMS sein (leichtes ziehen im Unterleib, leichte Rückenschmerzen) u Pippi muß ich auch öfter als sonst. Aber da ich die Pille erst abgesetzt hab, kann mein Zyklus ja auch nicht so zuverlässig sein wie sonst...obwohl er vor der Pille echt gleichmäßig war. Trau mich nicht, zu früh zu hoffen...will nicht enttäuscht werden.#zitter Und dazu kommt noch, daß ich am WE für ne Woche zum snowboarden fahr. Bin etwas durch den Wind...was soll ich bloß machen!#schwitz

Beitrag von ceres86 24.02.11 - 17:55 Uhr

Tja, da bleibt dir nur testen ;-)
Bist ja schließlich schon drüber! Konntest du denn deinen ES irgendwie bestimmen? Falls nicht ist es ehr schwer zu sagen ob sich dein NMT "nur" verschoben hat.

Beitrag von lililalalulu 24.02.11 - 17:56 Uhr

tessssteeennnnnnnnn ;-)

Beitrag von bussycath 24.02.11 - 17:56 Uhr

Hallo

also wo ich damal meine Pille abgesetzt habe wurde ich sofort SS
ich habe sie am 31.3. abgesetzt am 1.4. meine Periote bekommen und am 29.4. posetiv geteste.

Ich sage nur hol dir einen Test und dann weißt du was los ist.

L

Beitrag von knorkelchen 24.02.11 - 17:58 Uhr

das kann jetzt echt alles sein...,

deinen zyklus kannst du mit der gleichmäßigkeit der pille nicht vergleichen, ich hatte ihn da auch immer regelmäßig, nach absetzen- dann 4 monate überhaupt nicht mehr.

du machst dir ja schon ziemliche gedanken,
und um einfach gewissheit rein zu bekommen, wirst du um einen sst nicht herum kommen.
oder du wartest einfach..., vllt kommt deine mens nur viel späääter..
das gab es ja schon unzählige male.

also entscheide, mit ungewissheit in den urlaub, oder die gewissheit das da was ist oder auch alles nur einbildung....#kratz

wie wirst du denn entscheiden?;-)

lg#winke



Beitrag von vonni6181 24.02.11 - 18:16 Uhr

Das sich meine Periode schon auch verschieben kann, weiß ich. Aber wenn man sich nun mal für den Kiwu entschieden hat, hofft man ja immer. Ich glaub ich warte einfach ab und versuche mich auf der Piste abzulenken. Versuch mich mit Almdudler bei Laune zu halten.;-) Den Test mache ich, wenn nötig, nach den Urlaub. Ich halte euch auf dem laufenden.

Beitrag von knorkelchen 24.02.11 - 18:36 Uhr

das ist natürlich eine klare aussage...;-)