röntgen bei ES+2 oder ES+5 ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canelle 24.02.11 - 18:18 Uhr

hallo,

Nächsten Monat muss ich zum Kieferorthopäden und werde geröngt.

Kann das schon gefährlich bei ES+2 oder ES+5 sein?

Ansonsten dürfte man ja gar nicht mehr zum röntgen, weil die Eizellen sich ja eh schon von Anfang an (also schon im Mutterleib sogar) im Eileiter befinden, die werden ja nicht immer neu gebildet.. Oder wie ist das?

Ab wann ist röntgen gefährlich, bzw gefährlicher als sonst?

Die Röntgenaufnahme wird auch digital sein, da sind die Strahlen ja auch geringer, oder?

Beitrag von winniepooh08 24.02.11 - 18:25 Uhr

du wirst ja am kiefer operiert...
du bekommst ja noch die Bleischürze, die hält ja alle strahlen vom Bauch ab...! damit schützt du deinen Bauch ja auch...!
Also brauchst du dir da nicht so viele sorgen machen...

Beitrag von canelle 24.02.11 - 18:28 Uhr

Ich bekomme wahrscheinlich keine Bleischürze um, zumindest war das auch beim letzten Mal vor 4 Monaten nicht so.. :(


Beitrag von winniepooh08 24.02.11 - 18:31 Uhr

dann besteh da drauf..., die müssen dir eine bleischürtze geben, das ist pflicht...
ich habe meine ausbildung in einer radiologie gemacht...!!!

Beitrag von noiram78 24.02.11 - 18:28 Uhr

Hallo,
mir ging es diese Woche so, da sollte ich auf Thrombose untersucht werden und im Bogen wurde gefragt, ob eine Schwangerschaft bestehen könnte.
Da auch ich gerade den Eisprung hatte, habe ich das gesagt und da wollte der Arzt schon nichts mehr machen.
Als ich es hier im Nachhinein diskutiert habe, haben die anderen auch geschrieben, dass zu diesem Zeitpunkt nichts hätte passieren können.
Von daher...ansonsten frag doch einfach mal beim Frauenarzt nach!!!
Viel Glück!
Lg