Ich konnte es nicht lassen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von san1979 24.02.11 - 19:08 Uhr

Hey Mädels!
Bin heute ES+10 und da mir seit gestern schon so flau im Magen ist und ich leichte Unterleibschmerzen habe, habe ich heute gegen 17Uhr n Frühtest gemacht!
NEGATIV------war ja klar, er war blütenweiß!
Alle fragen mich ob ich mich denn anders fühle als sonst! Keine Ahnung, fühle mich wie immer und ich weiß ja auch nicht wie man sich schwanger fühlt!
Naja, da werde ich wohl Montag mit der Pest rechnen! Führe kein ZB aber ich weiß dass ich am 14.2. meinen Eisprung hatte! Vielleicht hab ich ja auch zu früh getestet! Ich will die Hoffnung noch nicht aufgeben! Üben jetzt schon sooooooo lange und es muss doch endlich mal klappen!

Sorry fürs ganze #bla

Liebe Grüße San

Beitrag von jennymaus0978 24.02.11 - 19:12 Uhr

villeicht hättest du besser den test mit morgenurin machen sollen.er wäre villeicht dann leicht positiv ausgefallen.



lg jenny

Beitrag von san1979 24.02.11 - 19:14 Uhr

Da hast du vollkommen recht, ich konnte aber nicht widerstehen als ich den Test vorhin gekauft habe!
Jetzt warte ich einfach noch ab!

Beitrag von bennad 24.02.11 - 19:15 Uhr

hey

nicht gleich aufgeben....
du hast zu früh und mit dem falschen urin getestet....versuchs in 1-2 tagen nochmal mit morgenurin....

Beitrag von san1979 24.02.11 - 19:17 Uhr

Das werde ich machen, wenn die mens montag noch nicht eingetrudelt ist!
Danke für die aufmunternden Worte!

Beitrag von sternchen266 24.02.11 - 19:16 Uhr

Hallo San,
ich denke es war einfach zu früh zum Testen und wenn hätteste denke ich mal mit Morgenurin testen sollen. Mit welchem haste, denn getestet?
Am besten du wartest bis Montag ob die Pest kommt und wenn nicht machste gleich Montagfrüh mit Morgenpipi nochmal einen Test und vielleicht, fällt der positiv aus ;-)

Alles Gute

Beitrag von san1979 24.02.11 - 19:20 Uhr

War echt ne blöde Idee am Nachmittag zu testen!!!!! Ich werde jetzt einfach das Wochenende abwarten und dann sehen wir weiter!

Ich weiß gar nicht wie der Test heißt, hab ihn direkt weggeworfen! War der billige von DM!

Vielen Dank für Deine Antwort!

Beitrag von danakevin 24.02.11 - 19:18 Uhr

Halli hallo.
Mir gehts wie dir. mir war die letzten tage auch irgendwie komisch. andauernd schlecht, meine schwägerin sagte sogar das mein busen größer wäre als sonst, hab mich schon ein bisschen gefreut. doch zu früh gefreut, meine emma kam...
aber 3 tage später als sonst. son mist.
naja wir probieren es weiter.
lg danakevin und viel Glück!!!