Schwanger ja/ nein???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pinkpanther2 24.02.11 - 19:43 Uhr

Hallo,

ich hab ein kleines Problem aufgrund einer kleinen Krank (Endimetriose) die mit Schmerzen verbunden ist nehme ich ohne Pause die Pille so nun hab ich ab und zu mal kurze Blutungen die höchstens ein Tag dauern.

Nun hab ich mit meinem Partner geschlafen. Nur leider ist das Kondom runtergerutscht und es ging ein wenig daneben.l

Nun hab ich seit ein paar Tagen Apetit losigkeit und bin auch sehr Müde. Laut Ratgeber sind das Anzeichen einer Schwangerschaft.

Unterleibsschmerzen hab ich schon seit einigen Monaten die aber schon vor unserem "kleinen Unfall" da waren.

Was tun möchte ungern zur FA gehen. Lieder ein Test aus der Apotheke holen nur da steht drauf den erst zum testen nehmen wenn die Periode kommen sollte.

Nur ich bekomm ja keine Periode auf grund dessen das ich die pille durch gehend nehme. Wiederum hab ich manchmal minimale Blutungen....



WER KANN HELFEN??

Beitrag von sanymamy 24.02.11 - 19:52 Uhr

an deiner stelle würde ich den zum FA gehen wenn du keine mens bekommst und immer die pille nimmst denn gehe hin und kläre das ab denn hast du gewissheit.

Beitrag von hannih79 24.02.11 - 20:27 Uhr

Hallo,

warum möchtest du denn ungern zum FA gehen???#kratz

Das verstehe ich nicht- ich denke, wenn du die Pille durchgehend nimmst und sie auch regelmäßig einnimmst, ist eine SS unwahrscheinlich.

Aber die Blutungen und Unterleibsschmerzen, die du hast, können doch auch auf andere Dinge hinweisen.

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen - dann weisst du genau, was sache ist

Gruß