Ich stehe jetzt alleine da

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mika87 24.02.11 - 21:26 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche,

mein Freund hat mich verlassen,wir waren fast 5 Jahre zusammen :-(.Wir hatten ein paar Probleme aber warum fällt ihm die Trennung ausgerechnet jetzt ein??Ich bin grad am Boden zerstört und muss mich jetzt auch erstmal darum kümmern eine Wohnung zu finden usw.Ich weiß grad garnicht wie ich das schaffen soll.Das kam so plötzlich :-(

LG Miri +Krümmel 13 ssw

Beitrag von co.co21 24.02.11 - 21:28 Uhr

hallo,

das tut mir sehr sehr leid für dich! Wünsche dir viel Kraft für dei kommende Zeit!
Möchte er denn wenigstens für euer Kind da sein?

wieso musst du dir eignetlich eine Wohnung suchen? Kann das nicht er tun, du bist immerhin schwanger, und ich finde es eine Zumutung, wenn du jetzt auch noch umziehen musst, weil er mit dir Schluß macht.

alles liebe #herzlich

Simone

Beitrag von mika87 24.02.11 - 21:33 Uhr

Ja er will für das Kind da sein und ich muss nicht ausziehen aber über uns wohnt seine Mutter und ich komme eigentlich aus Bochum und fühle mich in Dortmund nicht so wohl.Meine Familie ist auch in Bochum,deshalb.Bevor das Baby kommt möchte ich klare Verhältnisse schaffen deswegen möchte ich das schnell hinbekommen.
Danke dir #winke

Beitrag von co.co21 24.02.11 - 21:36 Uhr

Achso, ok, das kann ich verstehen, dass du dann lieber bei deiner Familie bist. #liebdrueck

Beitrag von mariechen09 24.02.11 - 21:32 Uhr

Hi Miri,

das tut mir wirklich leid. Lass dich #liebdrueck.
Männer sind manchmal echt Schweine! Ich hab auch grad Stress mit meinem...

Auch wenns jetzt ganz schlimm ist...es wird besser. Und das Wichtigste ist, dass es dir un dem Krümelchen gut geht.
Man glaubt immer dass man das nicht packt, aber wir Frauen sind stärker als wir selber glauben. Und vorallem 10tausendmal stärker als Männer.

Alles, alles liebe,
mariechen09 mit #ei 11+6


Beitrag von juju13 24.02.11 - 23:09 Uhr

Hallo liebe Miri,


das tut mir sehr, sehr Leid! :-(

Habt Ihr euch denn nach dem ersten "Schock" nun einmal zusammen gesetzt und in Ruhe darüber gesprochen, wie es nun mit der Gesamtsituation weiter gehen soll? Wie auch schon die andren sagten ... ihr erwartet ja ein gemeinsames Kind. Fände es wichtig, dass ihr zwei da reinen Tisch macht und euch aussprecht und dass du auch weißt, wie er zu dir und eurem Kind steht.

Hab auf jeden Fall jederzeit ein offenes Ohr für dich #liebdrueck

LG Julia + #ei 4+5