Erkältung - wann geht ihr zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eisbluemchen1809 24.02.11 - 21:49 Uhr

Guten Abend,

sagt mal, mit welchen Symptomen geht ihr mit Euren Kinder zum Arzt?

Bis jetzt hatte unser Sohn 10. Monate lediglich 2x nen kleinen Schnupfen, seid heute hat er starken Schnupfen und hustet, wobei sich der Husten locker anhört.
Fieber hat er keins. Wir inhalieren mit NaCl0,9% und ich hab Saline Nasentropfen

Ich freu mich schon auf diese Nacht....und bin gespannt was der morgige Tag so bringt, ist klar so kurz vorm Wochenende...

liebe Grüße
Bine

Beitrag von prolactini 24.02.11 - 21:58 Uhr

Ich gehe zum Arzt, wenn ich mir unsicher bin ob es dem Kleinen noch gut geht. Und ich erkundige mich wer am Wochenende Notdienst hat wenn ich nicht am Freitag zum Arzt gehe. Dann kann das Wochenende kommen...

Beitrag von juliableu 24.02.11 - 22:01 Uhr

Meine beiden bekommen Babix zum Einatmen in der Nacht ( auf dem Schlafsack) und evt. Tropfen. Notfalls auch nen Zäpchen (vabicur o.ä.). Alles rein pflanzlich. Spätestens bei Fieber würde ich zum Doc gehen.
Wünsche dir aber trotzdem eine gute Nacht und gute Besserung für deine Maus!!
LG
Julia
P.S. bei uns hat es geholfen. Erkätung ging so alleine weg.#schwitz