Wann fangt ihr so mit dem GVK an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani. 24.02.11 - 22:04 Uhr

hi,

jetzt überleg ich gerade und schiebe leichte panik... mein GVK wird ca. ab der 33/34 SSW losgehen, also ende märz/anfang april. mein ET ist der 19.05.!

ist das doch zu knapp? meine hebi hat mir erst letzte woche angeboten, wenn ich mag, kann ich spontan auch jetzt schon anfangen... aber das erschien mir da noch zu früh. #schwitz

was meint ihr? habe jetzt bissel angst, dass mein moppel kommt bevor ich mit meinem GVK anfange. #schock

LG dani (29.ssw)

Beitrag von shiningstar 24.02.11 - 22:07 Uhr

Ich fange nächste Woche in der 32. SSW an -sind sieben Abende, in der 39. SSW bin dann durch.
Die Hebi sagte auch, ich kann einen Kurs früher beginnen, dann wäre der Kurs diese Woche vorbei und ich hätte in der 24. SSW begonnen -mit Mini-Bauch wollte ich aber nicht.
Entweder ich schaffe den Kurs zu Ende, oder eben nicht... :)

Beitrag von dani. 24.02.11 - 22:13 Uhr

#danke

ja so ging es mir auch, als sie mich fragte. so viel bauch habe ich noch nicht und auch sonst habe ich kaum bis keine beschwerden. denke mir, so ein kurs ist ja auch gut, wenn man z.b. rückenschmerzen oder sowas hat, eben die üblichen wewehchen los gehen.

bei mir müssten es sechs abende sein, werde dann also auch ca. in der 39 woche fertig sein. ich denke mir ja auch mal, wenn es zu knapp wäre, hätte sie mir das sicher gesagt... hoffe ich.

Beitrag von shiningstar 24.02.11 - 22:18 Uhr

Viel Bauch hatte ich auch lange nicht (bis ca- 25 SSW).... Und jetzt geht es so schnell -hab nun auch schon über 100 cm Bauchumfang ;o) Und frage mich, wie noch 2 kg und 15 cm in den Bauch passen sollen :-p

Wenn die Kleinen früher kommen, verpasst man ja auch nicht den ganzen Kurs, sondern vielleicht die letzten 1-2 Termine, ist ja nicht so schlimm dann finde ich.

Ich will vor allem andere Schwangere kennen lernen, bin im Freundes- und Familienkreis derzeit die einzige Schwangere und will nicht ab Mai mit Baby hier alleine sitzen, man kann dann ja auch nicht mehr überall hin...

Beitrag von aires 24.02.11 - 22:10 Uhr

Hallo,

also mein Kurs beginnt auch in der 33.SSW
sind dann 3x vormittags und bin dann in der 35.SSW fertig

du siehst gibt auch andere die "spät" anfangen :-p

LG
aires

Beitrag von dani. 24.02.11 - 22:17 Uhr

ach... guuuuut. :-)

a bei dir ist das nur 3x? dachte 6x ist schon wenig aber gut, was will man auch so lang reden und üben... am ende kommts eh anders. ;-)

bei uns ist das 3x ohne und 3x mit partner. :-D bin ich gespannt.

#danke

ps: boaaar manchmal macht einen aber auch der umkreis verrückt... wenn man z.b. ständig gefragt wird ob oder wann ich mit dem kurs anfange, ob ich noch einen anderen machen möchte und wo ich denn entbinden will? #augen kliniken habe ich mir auch noch nicht angeguckt! #schein

Beitrag von hoernchen123 24.02.11 - 22:22 Uhr

Ich habe letzte Woche angefangen, da war ich in der 33.SSW, es sind 4 Termine, jede Woche einer, ich bin also in der 36.SSW dann durch. Wenn das Baby früher kommt, ist das eben so. Sooooo wichtig ist so ein Kurs dann auch nicht, ich finde den eher nett, um andere Schwangere kennenzulernen. Wie man ein Kind bekommt, lernt man da nicht zwingend und kann dir ja auch jede Hebamme im Krankenhaus erläutern, wenn es soweit ist ;)

Beitrag von dani. 24.02.11 - 22:29 Uhr

:-D das ist auch wieder war.

ach das beruhigt mich... irgendwie habe ich auch gar nicht das gefühl, dass ich den brauch. also klar werde ich ihn machen, weil dann die angst doch zu groß ist irgendwas "falsch" zu machen...

irgendwie hat man sich das alles anders vorgestellt (als man so dachte, wenn ich mal schwanger bin dann mach ich das und brauche das...). ich mache gerade voll das gegenteil davon an erfahrung. dachte mir immer so - ach dann machst du noch nen schönen schwangeren-schwimmkurs oder -yoga, aber irgendwie habe ich gerade so gar nicht das bedürfnis nach all diesen typischen schwangeren-dingen, die wahrscheinlich viele machen.

Beitrag von hoernchen123 24.02.11 - 22:33 Uhr

Ehrlich gesagt wollte ich diesmal auch das alles machen...Yoga, Schwimmen...es ist mein zweites Kind und weitere sind nicht geplant. Es wäre quasi die letzte Chance. Ich hatte mir alles rausgesucht, wo hier welche Kurse sind....schon in der Frühschwangerschaft. Da war mir das aber zu früh, also habe ich gewartet...und irgendwann war ich dann so ca., 25.SSW und ich dachte "nu is auch zu spät" und jetzt mache ich nur genau diesen einen GVK (spezieller Kurs für Zweitgebärende) und mehr nicht. Habe auch kein Bedürfnis mehr danach.

LG

Beitrag von astrida 24.02.11 - 22:22 Uhr

Huhu,

also ich mache mit meinem Schatzi jetzt kommendes Wochenende einen Wochenendkurs. Darauf freue ich mich riesig.
Bin jetzt in der 31. SSW.

lg Astrida

Beitrag von patricia0910 24.02.11 - 22:25 Uhr

huhu..
ich war ein frühstarter... habe in der 22.ssw angefangen. (ende 27.ssw) der grund war, das es ein paarkurs sein sollte und gerade den meine hebamme gemacht hatte. der nächste paarkurs würde erst im april anfangen und im mai enden. das war mir persönlich zu spät. wollte das mein mann noch was davon hat.

viel spaß dabei...ist echt klasse
lg patti mit babygirl 27+4

Beitrag von dani. 24.02.11 - 22:30 Uhr

:-D danke... ja auf den paarkurs freu ich mich auch riesig.

Beitrag von ewwi 25.02.11 - 00:21 Uhr

Selbst wenn dein Moppel vor dem Ende der GVK zu frueh kommen sollte, wirst Du das schaffen. Es ist nicht so wie in der Schule, dass wenn man was verpasst hat, dass man durchfaellt. Es gibt Frauen, die schaffen das sogar ganz ohne GVK und so. Wenn Du was vorbereitendes tun willst, dann mach SS-Yoga, der hilft Dir die richtigen Beruhigungstechniken und Atmung zu vermitteln.

LG, Ewi

Beitrag von funkeline1976 25.02.11 - 07:07 Uhr

Ich mache ein Wochenendkurs in der 28. SSW.

Das hat folgende Gründe:

- mein Mann macht ihn mit und da er oft am WE arbeiten muss, passt dieser Termin

- wir möchten ihn gerne bei unserer Hebamme machen und sie bietet diesen an

- ich habe eine Ektopie. Meine Hebamme hat darum gebeten, dass ich den Kurs bis zur 32. KW abgeschlossen habe, damit ich im Falle einer Blutung in der Spät-SS auf jeden Fall dabei war.

Tja und dann kam nur dieser in Frage

Lg

funkeline 21. SSW

Beitrag von zwerg2011 25.02.11 - 08:51 Uhr

Ich habe ET 19.06.2011 und meinen Kurs als Wochenendintensivkurs gebucht am 09.+10.04. #winke