Maxi Cosi Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dejavue31 24.02.11 - 22:09 Uhr

Huhu,

wir haben heute überlegt ab wann wir für unseren Sohn einen Kindersitz kaufen sollten. Er ist jetzt 7 Monate alt und passt noch gut in den Maxi Cosi. Jetzt sagt man ja, das sie so lange der Kopf nicht über der Schale steht, im Maxi Cosi am sichersten aufgehoben sind. Jetzt überlege ich gerade:

Wenn die Beine aber mittlerweile ein Stück über die Schale hinausgehen, wie macht ihr das mit der Befestigung im Auto? Haben die Kinder dann die Beine angewinkelt? Oder macht ihr den Maxi Cosi dann andersrum rein? #kratz

Deja

Beitrag von sako2000 24.02.11 - 22:20 Uhr

Hi,

um Gott Willen, den MC NICHT andersrum einbauen!
Du kommst ja auch Ideen!!!

Ja, die Beinen koennen lockr angewinkelt werden. Unsere Tochter ist im MC gefahren bis sie 14 MOnate alt war, da war sie 78cm gross... also Du siehst, ihr habt sicher noch massig Zeit.

Lg, Claudia

Beitrag von dejavue31 24.02.11 - 22:50 Uhr

Ich muß ein bisschen über mich selber schmunzeln....... #klatsch

Danke für deine Antwort.

Beitrag von daisy80 24.02.11 - 22:46 Uhr

Angewinkelt bzw. die Füße liegen dann halt höher auf der Rücksitzlehne auf.

Ist nicht selten, dass Kinder bis anderthalb da vom Kopfabstand her lcoker reinpassen.

Unser Soh hat jetzt auch 80cm und bis oben sind bestimmt noch 3cm Platz.

Beitrag von miau2 25.02.11 - 09:05 Uhr

Hi,
hm, schmunzeln - ich habe schon Eltern erlebt, die den MC tatsächlich anders herum eingebaut haben #schock. Ist leider gar nicht so abwegig, denn das Lesen einer Bedienungsanleitung VOR Verwendung von (über)lebenswichtigem Zubehör scheint nicht so selbstverständlich zu sein, wie man es eigentlich erwarten könnte....

Für die Beinchen:

Entweder sind die Beine locker angewinkelt. Oder die Kleinen trampeln fröhlich gegen die Rückenlehne. Oder - auch schon gesehen - die kleinen sitzen mit überkreuzten Beinchen in der Schale. Wie es halt am bequemsten ist. Einfach probieren, wenn es nötig ist, und das Kind entscheiden lassen.

Viele Grüße
Miau2