apple iphone, warum?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von mabapri 24.02.11 - 22:11 Uhr

was gefällt euch den daran? das hat doch erst mit dem 3er angefangen videos zu drehen? die qualität ist auch sauschlecht, und die handykamera erst. lachhaft.

wenn ich da ein samsung touchscreen handy oder das nokia n8 zum vergleich nehme.

ich möchte so ein handy was der zeit hinterher hinkt nicht haben, aber alle sind ganz gallig drauf.

würdet ihr es auch kaufen wenn samsung, motorolla, nokia und co. drauf stehen würde?

marcella

Beitrag von juniglueck 24.02.11 - 22:16 Uhr

Hallo,


tut mir leid, ich kann deine Meinung/Beurteilung nicht teilen.

Wir sind Beide, mein Mann sowie ich selber super zufrieden mit dem I Phone.

Qualität ist super und alles Andere ebenfalls einwandfrei.


Ich bin generell von Apple begeistert...Und unser I Pad ist auch super und empfehlenswert. Genau wie der Bildschirm....

Sorry, ich persönlich empfinde es ganz und gar nicht als schlecht.

Gruß
juni.

Beitrag von mabapri 24.02.11 - 22:22 Uhr

aber die technik ist alt! keiner würde ein handy kaufen was nur eine 4mp kamera hat. oder sehe ich das falsch?

Beitrag von juniglueck 24.02.11 - 22:35 Uhr

Hi,

5mp!

Gruß
juni.

Beitrag von fienchen1101 24.02.11 - 22:39 Uhr

Bei der Qualität der Fotos kommt es aber nicht auf die Mega-Pixel an. Das Sony-Handy meiner Mutter mit 3 mp macht bessere Fotos als mein Handy mit 5 mp.

Beitrag von erdbeerschnittchen 24.02.11 - 22:22 Uhr

Ich kann deine Meinung auch nicht teilen.

Wir haben beide das I-Phone und sind super zufrieden.

Als pondon dazu habe ich noch den I Pod Touch.

Da finde ich die Apple Software manchmal schon recht ärgerlich.

Z.B klappt das synchronisieren meist nur schlecht bis gar nicht.

Liebe Grüße

Beitrag von fienchen1101 24.02.11 - 22:32 Uhr

Hallo,

ich verstehe den ganzen Hype ums I-phone auch nicht. Es gibt mittlerweile dermaßen viele Handies, die besser sind als das I-phone. Preislich und technisch gesehen.... Optisch gesehen ist das I-phone mMn auch nicht der Hit.

Ich habe oft das Gefühl, dass viele das I-phone nur als Statussymbol sehen. "Seht her, ich hab ein I-phone!" #augen

lg
Fienchen (die sich ihr Handy nur nach der Optik aussucht. Denn ich muss damit nur telefonieren und simsen.)

Beitrag von juniglueck 24.02.11 - 22:37 Uhr

Hallo,


"Fienchen (die sich ihr Handy nur nach der Optik aussucht. Denn ich muss damit nur telefonieren und simsen.) "

Da hast du die Antwort bzw. den Unterschied.

Und ich denke, wer es sich zulegen kann und es hübsch, praktisch und spaßig findet, soll es sich zulegen. Es lohnt sich schon.

Gruß
juni.

Beitrag von fienchen1101 24.02.11 - 22:49 Uhr

....hübsch, praktisch, spaßig....

Schade, dass du kein Alter in deiner VK angegeben hast. Da du 2 kleine Kinder hast, vermute ich mal, dass du um die 25 bist? Vielleicht etwas jünger?

Wofür nutzt du dein I-phone? Welche Apps hast du drauf?

Ich nehme jetzt mal an, dass du keine, sehr viel beschäftigte, Geschäftsfrau bist, die ständig Termine verwalten muss und emails abfragen muss. Warum dann also so ein "SpieleHandy" wie das I-phone?

Ps: Dies soll kein Angriff sein. Aber mich würde es echt interessieren, warum du dieses Handy hast.

#blume



Beitrag von juniglueck 24.02.11 - 22:54 Uhr

Knapp daneben. Bin schon was älter. *schnief

Liege um die 30....Wohl noch im Rahmen, dennoch finde ich es auch zur Organisation recht einfach zu bedienen und Notizen sowie Termine gut zu verwalten.

Muss auch jeder entscheiden, wie er es meint. Wir finden es gut und ich würde dies jeder Zeit wieder nehmen....Oder das LG....Das finde ich auch recht gut.

Gruß
juni

PS: Doch....Arbeiten müssen wir auch....Ich spiele Lotto, aber noch nicht erfolgreich genug.

Beitrag von daisy80 24.02.11 - 22:42 Uhr

Ich würde nix kaufen, wo ein Apfel drauf ist - es sei denn, es handelt sich um Apfelsaft ;-)

Beitrag von biene81 24.02.11 - 22:50 Uhr

Weils schoen ist

Weil ichs lieb hab ;-)

Weils gute Apps hat

Weil die Fotos und Videos mit dem 4 total toll sind, besonders mit Hipstamatic (MP hat NICHTS mit guten Fotos zu tun).

Wir arbeiten nur mit Apple und ich war jahrelanger PC Fan!
Dann Mann kennengelernt (uebrigens vom Fach ;-) ) und seitdem nicht mehr von Apple losgekommen. VIEL weniger Probleme als ich je mit Microsoft hatte.

LG

Biene

Beitrag von biene81 24.02.11 - 22:58 Uhr

PS - Schau mal in meine VK. SOwohl das Foto von mir, als auch das Foto von den beiden Maedels wurde mit dem IPhone 4 gemacht. Und davon koennte ich Dir Duzende weitere zeigen. "Sauschlechte" Qualitaet ist fuer mich was anderes. Vielleicht kannst Du damit nur nicht umgehen? ;-)

Beitrag von schwarzesetwas 24.02.11 - 23:20 Uhr

Dein Foto ist leider überbelichtet.

Lg
SE

Beitrag von biene81 24.02.11 - 23:23 Uhr

Das stoert nicht, ich finde es ist ein schoenes Foto. Denn auch die nicht-perfekten Fotos koennen schoen sein, im Sinne von interessant.
Das sagt nichts ueber die Qualitaet des Telefons aus, und darum ging es hier.

Beitrag von schwarzesetwas 24.02.11 - 23:36 Uhr

Mag sein.
Aber das kann jedes Telefon.

Fotografie ist ein Moment.
Das Foto ist wunderschön, keine Frage.
Aber das hat nichts mit dem I-Phone zu tun. Es ist der Moment.

Beitrag von biene81 24.02.11 - 23:39 Uhr

Da die TE ja auf die sauschlechte Qualitaet und die wenigen MP angesprochen hatte, wollte ich nur mal ein Gegenbeispiel bringen. Man kann mit dem Telefon durchaus gute Fotos machen. Ich fotografiere sehr viel mit dem Ding und bin mit den Ergebnissen - fuer eine Handykamera - durchaus zufrieden.

Kennst Du Dich mit Fotografie aus? Wenn ja, haett ich ein paar Fragen #schein

Beitrag von elaleinchen 25.02.11 - 06:51 Uhr

Hi!

Ich verstehs auch net...

In unserer Familie haben 3 das iPhone...und bei jeder (!!!) Familienfeier (Geburtstage, Weihnachten, etc.) Sitzen die zusammen und tauschen Apps aus, reden per icq zusammen (Die sitzen sich gegenüber #klatsch)....Und diese 3 Menschen sind jenseits der 30.....

Ich geb zu, anfangs fand ich das dingen auch toll....aber der Preis...ne danke! Ich hab "nur" nen iPod Touch 3G mit 64 GB (#schein) uund anfangs wurde mit dem auch viel gespielt...mittlerweile steht das ding jeden Tag in der Kücher auf der Dockigstation und ich hör Musik damit! Mehr nicht!

Wenn ich so ne Art Handy bekommen würde, dann würde ich eher das Samsung nehmen....mit dem iPhone läuft doch fast jeder rum...wie langweilig! :-p
Ich find das Samsung einfach schöner!! #verliebt

Ich hab übrigens auch ein Touchhandy: das Samsung s5320 star "le fleur"
http://cellphoneforums.net/attachments/samsung/43139d1272101573-samsung-s5230-star-und-star-s5230-lafleur-fifa-fan-paket-samsung-star-s5230-lafleur-germany-jpg
Ist net zu vergleichen, schon klar, aber es kann, was ein Handy können muss: Telefonieren und Smsen...und die Fotos die das Ding macht sind super!! #pro Ausserdem ist das bezahlt! :-p Gibt ja tatsächlich leute, die ein Iphone auf Pump kaufen #klatsch und dann damit rumprollen, was man sich alles leisten kann. #rofl Und das benutzt ich jetzt bis es in Sch***** auseinanderfällt...genauso wie meine vorgänger! ;-)

Aber Leben und Leben lassen, gell?
Wer meint, ein iPhone haben zu müssen...büdde! Gönn ich ihm! :-)
Mir wäre das Geld für das ding (und die dazugehörige Flat) viel zu teuer!! #zitter Wär`s mir net wert!

Na ja, meine Meinung!!

vlg und einen schönen Tag!!

Beitrag von imzadi 25.02.11 - 07:46 Uhr

Ich habe so einen I- Phone Verschnitt von Samsung. Man merkt schon deutlich den Unterschied. Ungenau, oft muss man mehrmals drücken bis es reagiert, fehlende Apps...

Das nächste Handy wird ein Orginal!

Beitrag von thea21 25.02.11 - 07:51 Uhr

Mein Telefon nennt sich Handy und ich kann damit SMS schreiben und telefonieren.

Benutzt wird es in der Woche viell. 4 Mal!

Ich verstehe den Hype um diesen ganzen Mist eh nicht.

Beitrag von boncas 25.02.11 - 11:39 Uhr

"Ich verstehe den Hype um diesen ganzen Mist eh nicht."

Wenn du den Hype eh nicht verstehst, solltest du vielleicht etwas vorsichtiger damit sein, es gleich als "Mist" abzuqualifizieren.

Bis vor 3 Jahren dachte ich wie du - mittlerweile bin ein ein Hardcore-Smartphonefan. Mein Handy ist Organizer, Mail-Account, Navi, Zeitvertreib, Internet und manchmal sogar Telefon ;-) - in einem.

Beitrag von thea21 25.02.11 - 19:17 Uhr

Ich bezeichne es für mich als Mist.

Und Mist fasse ich zusammen für alles, was unbedingt jeeeeeeeeeeeder haben muss und das am besten sofort und alles was es gibt.

Du musst dich davon nicht angesprochen fühlen, da ich bestimmt auch Dinge besitze, die du als Mist empfinden würdest.

Beitrag von boncas 25.02.11 - 20:42 Uhr

"da ich bestimmt auch Dinge besitze, die du als Mist empfinden würdest."


Ok, du hast also eine Strickliesl.

Und ich habe ein Smartphone. #cool

Beitrag von thea21 27.02.11 - 11:37 Uhr

OMG...nicht im Leben.

Ich kann nichtmal n Knopf annähen.

Beitrag von hailie 26.02.11 - 23:39 Uhr

Tja, ich habe mein Handy vorher vielleicht 1-2 x im Monat für SMS genutzt.

Das iPhone nutze ich täglich. ;-)

LG