Was auf's Brot schmieren?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von doz301 24.02.11 - 22:32 Uhr

Hallo,

unsere Kleine hat nun endlich entdeckt, dass Brot auch ganz lecker ist- leckerer als Brei... #schein

Bisher hab ich ihr Butter, Quark mit Marmelade oder Streichkaese raufgeschmiert, auch, weil sie mittlerweile deutlich weniger Milch trinkt als vorher.

Scheibenkaese mag sie nicht so und Wurst finde ich entweder ziemlich salzig oder fettig (Salami, Schinken, Haehnchenbrust, so was in der Art). Nun meine Frage: Was schmiert ihr euren Kleinen (15 Monate) aufs Brot? Ein wenig Abwechslung waere naemlich mal ganz schoen...

Wir sind eher so die Kaeseesser und ich mag noch Nutella, was vielleicht nicht so die erste Wahl fuer ein Kleinkind waere.

Schoenen Abend und #danke fuer ganz viele Antworten,
doz

Beitrag von sako2000 24.02.11 - 22:37 Uhr

Meine Tochter (16 MOnate) isst gern Leberwurst, Frischkäse, Pflaumenmus...
Oftmals isst sie auch Salami... die mag sie sehr, genau wir Scheibenkäse.
Wir geben ihr alles was wir auch essen, wnen es nicht zu salzig bzw. zu scharf ist.

Sie isst sogar Gewürzgurken dazu. Mhhh!

Lg, Claudia

Beitrag von rabe2 24.02.11 - 22:51 Uhr


Wie wäre es mit der Pastete von Alnatura. Gibt es in verschiedenen Sorten (Kräuter, Tomate, etc.).

Viele Grüße
Stephanie

Beitrag von tykat 24.02.11 - 22:59 Uhr

Hallo,

Tom mag sein Brot am liebsten nur mit Butter.
Sonst ißt er noch Hähnchenbrust (ganz mager), Mortadella und die Kinderleberwurst von Aldi (das ist die einzige Leberwurst, die er ißt).
Alles anderen Brotbeläge lehnt er ab.

LG

Beitrag von fibi84 24.02.11 - 23:24 Uhr

Meine Tochter ist eigentlich alles...anfangs (also so ab 10. Monat) gab es immer nur Streichaufstriche, weil sie alles feste nur vom Brot genommen hat, gegessen hat und das Brot liegen blieb. Da gabs dann meist Streichkäse in allen Variationen sowie Leberwurst, Marmelade, Frischkäse usw.

Nun gibts halt einfach alles was sie möchte und mag und das ist einfacherweise bisher alles :-)

Beitrag von christianeundhorst 25.02.11 - 04:04 Uhr

Hi,
es gibt leckere vegetarische Pasteten beim Aldi oder DM ( Alnatura ), die Frieda von Anfang an gern gegessen hat. Du kannst aber auch selber was machen. Einfach Tomate oder Avocado oder anderes - je nach Geschmack - pürieren, würzen und ab aufs Brot:-)


Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 31 Monate

Beitrag von doz301 25.02.11 - 21:58 Uhr

Hallo Chris,

vielen Dank fuer den Selbstmach-tip.

Da wir in England wohnen, sind unsere Moeglichkeiten (Leberwurst, Pflaumenmus, Erzeugnisse von Alnatura etc.) etwas eingeschraenkt :-)

Muss mal in mich gehen, was ich dem Kind auf's Brot lege ;-)
Im Moment essen wir 3 Toepfe Quark pro Woche, den ich auf der anderen Seite der Stadt einkaufen muss...

Gruesse, doz

Beitrag von yozevin 25.02.11 - 08:25 Uhr

Huhu

Unsere Kinder essen beide eigentlich alles auf Brot.... Meistens gibt es Kräuterfrischkäse und Wurst/Käse für die beiden.... Mama isst das nämlich auch so, dann müssen Mäuse das ja schließlich auch essen!

Meine Kinder bekommen übrigens auch mal Nutella aufs Brot! Auch unsere Kleine (13 Monate) Das richtige Maß zu finden, ist natürlich wichtig! Aber mal darf es halt auch Nutella sein....

LG

Beitrag von melle_20 25.02.11 - 08:35 Uhr

Also mein kleiner mag Leberwusrt so gerne und Schinkenwurst...

Aber auch mal Frischkäse oder normaler Käse z.b. Gouda stehen ganz oben bei ihm...

Und am WE darfs dann auch mal ein Nutellabrot sein...

Aber eigentlich isst er alles was man ihm drauf macht er ist da nicht so, da ist unsere grosse schlimmer gewesen in dem alter.

LG Melle

Beitrag von doz301 25.02.11 - 22:01 Uhr

... fuer alle Vorschlaege.

Muss mal gucken, was Aldi zu bieten hat, da wir in England wohnen und die Auswahl hier etwas anders ist als in D :-)

Liebe Gruesse, doz