keinerlei Anzeichen, bin beunruhigt 6 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von merinos 24.02.11 - 22:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie schon oben steht mache ich mir ein wenig Sorgen, denn ich habe kein ziehen im Rücken oder Unterleib schmerzen wie in meiner ersten SS.
Damals habe ich mir Sorgen gemacht weil ich so starke schmerzen hatte#augen schon komisch#kratz

Die Übelkeit hatte damals auch recht früh angefangen, jetzt nur Abends ganz leicht, die Brüste spannen ein wenig das ist auch alles.
Sorry, und ich habe keinen Appetit auf nichts.

Übrigens, ich war letzten Montag beim FA, man sah zwei Fruchthöhlen#schock#zitter muss am Montag wieder hin, dann kann er mir mehr sagen

Sorry fürs viele #bla#bla LG merinos

Beitrag von patricia0910 24.02.11 - 22:37 Uhr

jede ss verläuft anders, und wenn man keine beschwerden hat kann man doch glücklich sein..oder?

alles kann kommen und gehen von heute auf morgen! mach dir keinen kopf..wenn du dir dann die seele aus dem leib brichst, verfluchst du diesen thread..#rofl#rofl

Beitrag von merinos 24.02.11 - 23:15 Uhr

ich glaube du hast recht
Danke für die Antwort #winke

Beitrag von mondkind78 24.02.11 - 23:05 Uhr

Hallo,
meine 2. SS ist auch völlig anders als sie 1.
Kann deine Gedanken also gut nachvollziehen!:-) Bei meinem Sohn war mir oft schlecht, ich war sehr geruchsempfindlich und irgendwie habe ich mich damals viel schwangerer gefühlt als jetzt.
Jetzt habe ich GARNICHTS bis auf schmerzhafte Brüste, aber sonst wirklich NICHTS! :-)
Heute war ich bei FA und meinem Krümelchen geht es super, man konnte den kleinen Flip schon richtig erkennen und das Herzchen hat auch fleißig gepochert. Also keinen Grund zur Panik #huepf
Es ist wohl tatsächlich jede SS anders ;-)

LG Mondkind mit Maurice 26 Monate und Flip im Bauch 9. SSW

Beitrag von merinos 24.02.11 - 23:19 Uhr

Danke für die aufbauenden Worte,
es ist gut zu wissen das man kein Einzelfall ist.#danke

Alles Gute weiterhin #winke

Beitrag von mama.tanja 24.02.11 - 23:44 Uhr

Ich hatte die ersten Wochen auch keinerlei Anzeichen. Das fing erst in der 8. Woche an :-)
Und 2 Fruchthöhlen? Ich glaube dass könnten dann Zwillinge sein oder? Bin mir nicht sicher :-)