Firefox - Kann keine Internetseite mehr damit öffnen

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von danymaus70 25.02.11 - 07:30 Uhr

Hi,

ich kann seit vorgestern mit Firefox keine Internetseite mehr öffnen.
Habe Firefox auch schon deinstalliert und wieder neu installiert. Es funktioniert trotzdem nicht mehr.

Hat jemand ne Idee woran es liegen kann???

Ach ja, als Meldung kommt:

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server aufbauen.

LG Dany

Beitrag von kleinemimi 25.02.11 - 09:21 Uhr

Hallo,

das heisst eigentlich das Du keine Internetverbindung hast.

Hast Du mal gecheckt? Router? Kabel?

LG Mimi

Beitrag von goldtaube 25.02.11 - 10:00 Uhr

Geht es denn mit dem Internet Explorer? Wenn auch nicht, dann liegt es eher an deiner Internetverbindung.

Beitrag von danymaus70 25.02.11 - 12:55 Uhr

Nein, ich kann nur mit Firefox nicht mehr ins Internet.
Mit Chrome und IE schon........

Beitrag von goldtaube 25.02.11 - 14:23 Uhr

Wurde im Firefox was verstellt?

Wenn man Firefox deinstalliert muss man manuell noch einige Sachen löschen.

Beitrag von danymaus70 25.02.11 - 15:27 Uhr

ich hab nichts verstellt, es ging von jetzt auf gleich nicht mehr......#kratz

Beitrag von knuddelschaf 27.02.11 - 12:16 Uhr

Gehts jetzt wieder? Wenn nicht, dann schau mal links oben unter "Datei" ob bei "Offline arbeiten" ein Häkchen ist. Das musst Du dann entfernen.

LG
P.