Meine Tempi macht was sie will !!! HILFE !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nillili82 25.02.11 - 07:46 Uhr

Guten morgen Mädels,

ich bin verzweifelt !!!

Die Tempi geht hoch und runter obwohl ich immer zur gleichen Zeit messe und immer ausreichend Schlafe.
Ich habe sonst bis zum ES immer ein total ruhiges ZB aber diesmal ist alles anders.
Normalerweise bin ich nach der Mens total Trocken also kaum ZS aber diesen Monat war das nicht der Fall #kratz

Hier mein verrücktes ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/740145/569881

Vieleicht habt ihr ja eine Erklärung was los ist #schwitz

Lg Nicole

Beitrag von sternchen266 25.02.11 - 13:52 Uhr

Huhu #winke

wie misst du denn? Misst du oral? Das würde dein zackiges ZB erklären. Ich kann dir dazu nur empfehlen ab den nächsten Zyklus vaginal oder anal zu messen. Da liegen nicht so viele störfaktoren vor und du wirst sehen, das alles gleichmässiger wird ;-)

Beitrag von sweetbeat 25.02.11 - 15:05 Uhr

Mein erstes ZB mit Mönchpfeffer sah genauso aus. Warum weiß ich auch nicht.
Inzwischen nehm ich es nicht mehr und trinke dafür fleissig Tee. Jetzt ist es ruhiger geworden..