Schmierblutung ES+10

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puschelrolle 25.02.11 - 08:39 Uhr

Guten Morgen Mädels,
ich brauch mal wieder Eure Einschätzung:
Gestern Abend bräunliche leichte Schmierblutung, heute morgen nachgesehen, da war auch ein roter Klecks dabei (Verzeiht mir).

Es ist mein erster Zyklus nach der Pille, ich kann also erstmal weder sagen, ob meine Tempi runter geht vor der Mens, noch, wann die Mens eintrudeln sollte... *seufz*

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939220/567326

Meine Hoffung ist quasi dahin, wäre auch zu schön gewesen beim ersten Üben...

Beitrag von schne82 25.02.11 - 08:46 Uhr

noch ist doch alles noch drin, viell. war es nur eine Einnistungsblutung. Vielleicht aber doch die Vorboten der Mens. Hab noch etwas Geduld, auch wenns schwer ist!

Alles Gute!

Beitrag von anne2010 25.02.11 - 08:47 Uhr

Hello,
wenn heute laufe des Tages und morgen die Schmierblutung vorbei ist und die Tempi oben bleibt. Besteht noch Hoffnung. Es könnnte sich ja auch eine Einnistungsblutung handeln. Ich hatte diese diesmal auch bei ES+9.

Viel #klee

lg Anne