Was ziehen Sommerbabys an???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lenimelina 25.02.11 - 08:43 Uhr

Hallo
Meine freundin bekommt Ende Mai ihr Baby.
Jetzt hat sie von einer anderen Freundin einen Karton voller Babysachen in 56 / 62 bekommen.Aber alles Langarmbodys, Nickipullover, Fleeceoverall....
Da war sie dann etwas irritiert.....Sind doch eher Sachen für ein herbst/Winterbaby oder????

Lg
Melina

Beitrag von nalle 25.02.11 - 08:44 Uhr

Ende Mai ist ja noch kein Sommer ;-)


Mein Sohn kam im Oktober.Durchschnittswetter.

Habe meine Sachen auch alle meiner Freundin gegeben,die ende Mai entbindet.

Perfekte Sachen für Mai Geborene Babys ;-)

Ausserdem wachsen die so schnell,dass es wenn es Sommer ist soweiso nicht mehr getragen wird ;-)


lg

Beitrag von lenimelina 25.02.11 - 08:50 Uhr

Aber so schnell wachsen sie doch nicht, dass im Hochsommer schon Gr.62 nicht mehr passt,oder??Und dann sind Langarmbodys etc doch zu warm

LG

Beitrag von nalle 25.02.11 - 08:55 Uhr

Also ich kann Dir sagen,dass mein kleiner bei der Geburt 50/52 getragen hat und 1-2 monate dachach schon 62.

Gerade wenn sie sooo klein sind wachsen sie schnell.


Und wie gesagt Herbst/Frühjahr Sachen sind optimal für Mai.

Es sei denn,es sind schon derart warme Tage dabei.Aber selbst dann,kann man sie gut tragen.Wie schon gesagt.Nur langarm Body mit Strampler usw.


lg

Beitrag von linee 25.02.11 - 08:58 Uhr

genau:-)

Beitrag von chaos-queen80 25.02.11 - 08:50 Uhr

Hmmh, das kommt drauf an.
Mein Sohn wurde am 24.05.2010 geboren. Es war heiß, richtig heiß.

Nicki zog ich ihm nicht an, das war zu heiß. Aber Langarmbodys schon. Lange Strampler.

Als er dann mal ein paar Wochen alt war, habe ich ihm nur Body (Langarm) und ein langes Höschen angezogen. Wenn es extrem heiß war, nur ein Body oder kurzer spieler. Es kommt auf das Wetter drauf an und ob das Baby schnell schwitzt. Wir hatten einen Schwitzer.

Beitrag von salo81 25.02.11 - 08:51 Uhr

Hallo,

Langarmbodies sind doch super!
Die ziehst du einfach unter nen Baumwollstrampler - ohne zusätzlichen Pulli.

Mein Sohn war ein Junibaby und ich fands total doof, das man zu der Zeit keine Langarmbodies zu kaufen bekam.

Die Nickisachen und den Fleeceoverall wird sie in der Tat eher selten brauchen.
Ein paar Baumwoll/Jerseypullover und Strampler/Hosen kann sie sich ja noch holen und vielleicht paar Kurzarm/Achselbodies.
Falls sie doch Body UND Pulli anziehen will.

Lg
Salo

Beitrag von marzena1978 25.02.11 - 08:55 Uhr

Ich finde es kommt drauf an, wie gross das Baby ist, wann der Sommer und das Babykommt usw.;-)
Aber für Ende Mai werden die Sachen wahrscheinlich zu warm sein wenn der Sommer so früh kommt wie letztes Jahr.:-D Mein Sohn hatte Ende Mai/Juni nur eine Pampers an weil es so heiss#schwitz war oder einen ganz dünnen kurzarm Spieler.#verliebt
Wäre ich deine Freundin würde ich noch einpaar kurzarm Bodys, Strampler und Shirts aus Baumwolle besorgen.;-)

Lg Marzena#winke

Beitrag von hardcorezicke 25.02.11 - 09:26 Uhr

huhu

ende mai ist vieleicht kein sommer... es kommt auf die temperaturen an..

leonie kam auch am 20.5 und sie nur mit body im garten... weil es einfach zu heiss war.... meine maus hatte vieleicht die erste woche lange klamotten an..