noch 3 Tage bis ET - wie wars bei euch? will nimmer :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxchanelxx 25.02.11 - 09:01 Uhr

guten morgen ihr lieben...

montag ist es soweit...der et steht kurz bevor..aber tut sich rein gar nix...außer harter bauch und ab und zu ne wehe ist ruhe...mag nicht mehr und will auch nicht übern termin gehen :-(
habe zwar auch angst vor der geburt, aber möchte einfach nur noch, dass die ss vorbei ist, bin nur noch fix und fertig und kann so gut wie nix mehr machen...

seit gestern hab ich irgendwie noch kreislaufbeschwerden, wo ich mich wirklich frage : wie soll man wenn man so fertig ist noch die geburt überstehen

wenn er bis montag nicht da ist muss ich di in kreißsaal zum oberarzt und denn wird alles weitere besprochen...hoffe er kommt vorher noch..

wie kann ich mein wohlbefinden nochmal steigern um kraft zu sammeln? und den kreislauf stärken?
wie ging es euch so kurz vorher?

liebe grüße und danke schonmal für eure antworten

Beitrag von 81addison 25.02.11 - 09:05 Uhr

also ich hattte 0 wehen 3 tage vorher.. aber auch kreislauf.. und dann muste wegen zu hohen Blutdruck aufeinmal eigelteitet werden.... und ich dachte ich laufe lange über..... ich geb dir nen Tipp..... schlaf so viel du kannst.... glaub mir du brauchst das für die Geburt und danach

Beitrag von franceskehrberg 25.02.11 - 09:05 Uhr

Huhu #winke
ich war auch kurz vorher immer sehr fertig. Nichts macht mehr Spaß, man ist nur noch genervt und will entbinden.
Dass du genug Kraft haben wirst, darüber mach dir mal keine Gedanken, das machen die Hormone unter der Geburt! Du wirst staunen was du für Kräfte entwickeln kannst!
Ansonsten kannst du nur ausruhen, ja ich weiß es fällt schwer. Aber mehr bleibt dir nicht.
Alles Gute und eine gute EB.
Lg Frances

Beitrag von lucy121 25.02.11 - 10:27 Uhr

Schau mal Du hast solang durchgehalten den Rest schaffst auch noch.
Du schaffst auch die Geburt auch wenn Du es jetzt nicht glaubst=)
Falls er nicht eher raus will dann wird s vielleicht eingeleitet aber das ist doch auch kein Weltuntergang.Meine kleine kam nach Einleitung 11Tage zu spät.Und ich habs überlebt und wünsche mir jetzt auch wieder eine normale Geburt=)
Damals hab ich mich abgelenkt mit Internet.. nochmal geschaut ob ich alles da habe,mit engen Freunden geplaudert über alles mögliche und naja noch n bissl relaxt.
Pack dich doch nach n Spaziergang auf die Couch und schau dir noch ein paar Filme an die Du gut findest=) Ablenkung hilft=)