ES + 10 Hibbeln...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellenoir 25.02.11 - 09:20 Uhr

Hallo,

bin heute ES+10 und #zitter#zitter#zitter
Überlege mir schon seit dem Aufstehen ob ich nicht mal testen soll
aber welche Marke, bräuchte ja einen 10er und dann sagen ja viele das ist nicht sicher #schmoll

Wehm geht es denn auch so... ?#winke

lg bellenoir

Beitrag von rotkaepchen2010 25.02.11 - 09:22 Uhr

Bin auch am hibbeln. Bin jetzt ES+11. Würde auch am liebsten jetzt schon testen. Hatte im Januar ne FG und da hatte ich auch 2 Tage vor NMT getestet und da war noch nichts zu sehen. Hab dann NMT + 4 getestet und da war er dann positiv. Weiß also auch nicht was ich machen soll.
Abwarten ist wohl am besten!!

Beitrag von bellenoir 25.02.11 - 09:26 Uhr

Ja wenn nur Gedult meine Stärke wäre aber da hast Du recht... die Entäuschung ist dann so groß :-( wenn es nicht geklappt hat und vorher vielleicht schon ne zarte Linie da war.

Beitrag von whiteangel84 25.02.11 - 09:25 Uhr

Glaub bin heute auch ES+10 und es war mit nem 10er negativ!!!!!!!!!

Am besten man sollte die finger davon lassen und erst testen, wenn keine periode kommt :-[

Beitrag von puschelrolle 25.02.11 - 09:33 Uhr

Ich bin auch ES+10 und hab seit gestern leichte SB... #schmoll
Wartet mit dem testen, vorher lohnt es doch kaum, ...