kurze Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von medule 25.02.11 - 09:48 Uhr


Hallo liebe werdenden Mamis :-)

Ich hätte da mal eine kurze Frage:
Bin zwar schon Mama, aber das hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft nicht. Ich bin 7SSW und habe seit ca 10 Tagen einen bräunlichen Ausfluss. Kennt das jemand?
Mein Arzt sagte mir, dass das nachlässt. Ich war allerdings schon am Montag bei ihm..nun ist Freitag und ich hab das immer noch...


Vielen Dank für eure Antworten!!!

Glg Medule mit #ei

Beitrag von oliivi 25.02.11 - 09:50 Uhr

Hallo! Ja hatte ich auch in der 2. ssw. Es hat bis zum 13. ssw gedauert und war dann plötzlich weg.
lg, oliivi

Beitrag von medule 25.02.11 - 09:54 Uhr


Glg und #danke

Beitrag von jenna26 25.02.11 - 09:52 Uhr

HAllo

Ich habe das zwar nicht aber ich würde einfach nochmal beim Gyn anrufen, so vor dem WE.

LG Jenna

Beitrag von medule 25.02.11 - 09:54 Uhr

Ich danke dir!!!!!

Beitrag von schwino2802 25.02.11 - 09:55 Uhr

Guten Morgen,

Ich hatte das auch jetzt bei meiner 4.ten SS .
Mein Fa meinte es geht wieder weg , es kann sein das sich das Baby richtig einnistet und deshalb das alte Blute, und bei mir hat es auch sehr kange gedauert bis es wirklich weg war.
Würde Magnesium nehmen das hilft.

LG Melanie 26 ssw

Beitrag von medule 25.02.11 - 09:57 Uhr


Vielen Dank für deine Antwort!!

Da geht es einem gleich etwas besser!!

Angst oder so hab ich eh nicht, aber da ich das halt nicht gekannt habe, war ich mir etwas unsicher.


Schönes Wochenende und schöne restliche SS :-)