Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bina981 25.02.11 - 10:06 Uhr

Hier meine Kurve sry vergessen anzuhängen :D

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944537/570230

Beitrag von wartemama 25.02.11 - 10:08 Uhr

Bisher kann ich keinen ES erkennen. #blume

LG wartemama

Beitrag von bina981 25.02.11 - 10:09 Uhr

:-( Ist das denn normal das die Kurve so kurvig ist?

Beitrag von kimiko 25.02.11 - 10:08 Uhr

Sieht nicht wirklich nach einer Hochlage aus. Bist du sicher, dass die Ovu´s positiv waren? LG und viel Glück :-)

Beitrag von bina981 25.02.11 - 10:13 Uhr

Also ich habe irgendwie immer positive Ovutests, zumindest ist immer eine 2. Linie da, aber die nehme ich einfach nicht mehr, verwirrt mich nur #wolke

Beitrag von kimiko 25.02.11 - 10:15 Uhr

Dann versuch es doch mal mit den Clearblue digital Ovu´s. Hab ich auch genommen und bin voll zufrieden. Die zweite Linie war bei mir auch immer schwach da und als die dann pos. waren, hab ich dann den Unterschied sehen können #klee

Beitrag von nicita11 25.02.11 - 10:14 Uhr

Bisher kann man nicht viel dazu sagen. Wie lang ist denn dein ZK immer so? Nach einem ES sieht es momentan nicht aus. sorry

Beitrag von bina981 25.02.11 - 10:21 Uhr

Leider sehr unterschiedlich, hatte im Februar 2010 meine Pille abgesetzt und wurd direkt im 2. zyklus schwanger.
Im im April hatte ich dann meine 1. FG, danach bekam ich erst 75 Tage später meine Regel und dann wieder 43 Tage später.
Mein FA verschrieb mir für eine Monat dann nochmal die Pille um im Anschluss mit Clomi anzufangen. Der erste Zylus mit Clomi betrug 38 Tage der 2. nur noch 29 Tage, im 3. wurd ich dann wieder schwanger, allerdings hat er den Eisprung dann mit Predalon ausgelöst und leider verlor ich es wieder, auf Neujahr.

Ich möchte einfach mal verstehen was in meinem Körper passiert, aber ich habe so Schwierigkeiten damit.

Wie gesagt nach der letzten FG habe ich 43 Tage später meine Regel bekommen.