Vielleicht doofe Frage: Fruchtblase geplatzt und dann noch duschen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel-im-bauch 25.02.11 - 10:25 Uhr

Hallo liebe mit #schwangeren,

irgendwie stell ich mir als die Frage, was man noch alles machen kann wenn einem die Fruchtblase platzt?

Darf man dann z.B. noch duschen gehen? Wenn es überhaupt noch geht?

Ich frag mich das, weil ich gerade noch im Schlafanzug hier sitze und was wäre wenn???

Darf man gerell noch alles machen, wenn das Köpfchen tief im Becken sitzt?

Ich weiß das man dann ins KH soll, aber da wir nur 15 min ins KH haben, dachte ich bleibt für das ein oder andere vielleicht noch zeit ;-)

LG
Steffi die keine Lust mehr hat #schwanger zu sein (ET-12)

Beitrag von kaetzchen79 25.02.11 - 10:26 Uhr

wenn deine maus fest im becken ist, kannst du in ruhe noch duschen, oder auch dich noch mal ne halbe stunde hinlegen und dann bequem ins kh fahren.

du musst dann auch nicht liegend transportiert werden. #liebdrueck

viel glück

kätzchen+mausi ET-6

Beitrag von lucy121 25.02.11 - 10:28 Uhr

ähmm woher weiß man das das Mäusel fest im Becken steckt?Die Ärztin sagt gar nix oder sie sagt nur wenn was wäre das man da n Arzt anrufen muß oder?

Beitrag von kaetzchen79 25.02.11 - 10:46 Uhr

das sagt dir der arzt und trägt es im Mupa ein.

Beitrag von lilulu 25.02.11 - 10:33 Uhr

was wär denn wenn das Köpfchen nicht fest im becken sitzt ?

Beitrag von kaetzchen79 25.02.11 - 10:46 Uhr

dann musst du liegend transportiert werden.

Beitrag von mella08 25.02.11 - 12:43 Uhr

Ich würde bei den letzten VU mal fragen wie der Stand der dinge ist..... denn wenn Dir die Blase platzt und du weißt , dass der Kopf noch nicht fest im Becken sitzt, musst du Dich gleich auf den Boden legen und den Notarzt rufen.

Es kann nämlich zu einem Nabelschnurvorfall kommen. Das bedeutet, dass die Nabelschnur unter den Kopf des Kindes rutscht.


Lg Melanie

Beitrag von mumpeltrine 25.02.11 - 10:27 Uhr

Hi Steffi,

bei mir ist die Fruchtblase zum Glück unter der Dusche unter Wehen geplatzt! Ich habe dann alles in Ruhe gemacht! Mich gemütlich angezogen und dann gemütlich zur Hebamme gefahren! Es heißt ja nicht, dass das Baby gleich kommt, wenn die Fruchtblase geplatzt ist.

LG und viel Glück!

Sandra. 14. SSW

Beitrag von shiningstar 25.02.11 - 10:28 Uhr

Wenn das Köpfchen im Becken ist, kannst Du duschen gehen :)

Beitrag von muellerin 25.02.11 - 10:29 Uhr

Hallo, meine Hebamme hat mir gesagt ich könne noch locker duschen und einen Kaffee trinken und dann gemütlich losfahren. Leider war mein Mann so nervös dass er mich sofort ins Krankenhaus geschleppt hat. Ich hätte aber tatsächlich noch jede Menge Zeit gehabt... Wichtig ist nur dass der Kopf gut im Becken sitzt. Liebe Grüße, alles Gute
muellerin

Beitrag von engel-im-bauch 25.02.11 - 10:30 Uhr

super danke für eure Antworten ;-) jetzt bin ich doch gleich viel entspannter ;-)

LG
Steffi

Beitrag von golm1512 25.02.11 - 10:34 Uhr

Beim ersten Kind bin ich nach blasensprung noch in die Wanne gegangen -ohne Zusätze- und dann ein paar Stunden ins GBH gefahren.

Beim zweiten ist die Blase morgens im bett geplatzt und nix ging mehr. Ich konnte noch nicht mal mehr Zähne putzen, weil es so schweineweh getan hat. 45 Minuten später kamen die Hebammen und das Kind ist 2 Stunden später zuhause geboren. Gepflegt habe ich mich dann gleich anschließend...

Beitrag von -mell1982 25.02.11 - 10:34 Uhr

Hallo,
wenn du dir ganz sicher bist das das Köpfchen tief im Becken ist ja ansonsten nicht.

Beitrag von sarah2706 25.02.11 - 10:41 Uhr

Gute Frage! Das habe ich mich vor kurzem auch gefragt. Jetzt wissen wir ja Bescheid. Ich werde dann auf jeden Fall noch unter die Dusche hüpfen, falls ich noch kein unerträglichen Wehen haben sollte.

Alles Gute#klee

Sarah (39+1)

Beitrag von jwoj 25.02.11 - 10:46 Uhr

Bei meiner Tochter vor fünf Jahren ist die Fruchtblase geplatzt, ich habe in Ruhe geduscht, mich rasiert, etwas gegessen und bin gemeinsam mit meinem Mann im tiefsten Schnee eine Stunde lang ins KH gefahren. War alles überhaupt kein Problem. Ich hatte allerdings auch noch keine Wehen dabei.

Viele Grüße!#winke