Übelkeit weg, dafür Dehnungsschmerz total stark ... normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophiechen2004 25.02.11 - 10:51 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin heute bei 8 + 4 und fühle mich eigendlich ganz fit - die Übelkeit läßt so langsam nach. #schwitz Dafür habe ich total heftige Dehnungsschmerzen, fühlt sich manchmal so an als wenn ich meine Mens bekommen würde!!! #zitter

Ich hoffe, dem kleinen Würmchen geht es gut - habe mich gestern über eine angeblich sooo gute Freundin aufgeregt das mein Herz mir fast rausgehopst ist und ich total am Zittern war! :-[

Geht ihr das?

Liebe Grüße

Simone mit Ü - #ei bei 8 + 4

Beitrag von izzi33 25.02.11 - 10:57 Uhr

Ich hatte am Anfang auch sehr starke Dehnungsschmerzen. So stark das ich mich gar nicht mehr bewegen konnte. #schmoll Die haben bis zur 13ten Woche angedauert.

Beitrag von annchen81 25.02.11 - 10:58 Uhr

Huhu!

Dehnungsschmerzen / mensartig hab ich sogar jetzt noch (17 SSW)
Habs vorhin auch gepostet, scheint normal zu sein.

Dauerhafter Stress/ Streit tut dem Baby nicht gut..... aber hin und wieder aufregen ist ganz normal und gehört zum Leben! Das verträgt das Baby auch ganz gut!
Sonst wäre ja die Menschheit schon ausgestorben...;-)

LG

Beitrag von tante-mimi85 25.02.11 - 18:43 Uhr

Hatte auch etreme Dehnungsschmerzen gehabt und war im KH, hab Infusion bekommen und alles war wieder erträglich. kaum zuhause fingen die Rückenschmerzen wieder an und die Dehnungsschmerzen sind auch wieder da aber nicht so stark wie letzte mal