Wie verhütet Ihr nach Geburt und als Still-Mama?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von kleiner-minizwerg 25.02.11 - 11:38 Uhr

Hallo,
zuerst hatte ich die Absicht, mich nach der noch bevorstehenden Geburt sterilisieren zu lassen, aber ich kann mich damit einfach nicht so recht anfreunden.
Zuerst mal, weil ich neben dem ganz kleinen Baby auch noch einen 18 Monate alten Sohn zu tragen habe, trotzdem die Mens noch bekommen würde und persönl. das Gegfühl haben würde, keine vollwertige Frau mehr zu sein.
Eine Harmonspirale lehne ich auch ab.
KOndom - nein Danke!

Was wäre noch eine Alternative, wenn man stillt?#kratz

LG.

Beitrag von suessenike 25.02.11 - 11:41 Uhr

wir nehmen persona + kondom... hatte vorher cerazette, die vertrage ich aber wohl nicht.... spiralen lehne ich auch ab und alles was mit hormonen zu tun hat, weil ich nur probleme damit habe

Beitrag von susi-23 25.02.11 - 11:56 Uhr

Wir hatten Kondome. Ich habe aber gelsen, dass es auch Hormonfreie Pillen gibt.

Beitrag von srilie 25.02.11 - 12:32 Uhr

Gynefix / Kupferkette! Eine hormonfreie Methode, welche günstig ist und 5 Jahre liegen kann. Sie ist außerdem im Gegensatz zur Kupferspirale sehr sehr sicher. Ich hab sie mir 5 Wochen nach der Geburt einsetzen lassen (tat nicht weh).

Vielleicht ist das ja eine Anregung für dich!

LG
srilie#blume

Beitrag von nele27 25.02.11 - 14:47 Uhr

Im Moment eher gar nicht :-) Bzw. mit Kondom... ist aber nur ne Notlösung. Ich liebäugel mit der Kupferkette.

LG, Nele

Beitrag von stefannette 25.02.11 - 18:27 Uhr

Ich verhüte mit der goldlilly (Kupferspirale mit Goldummantelung) Die kann 7 Jahre drinbleiben und ich komm gut damit zurecht!

Beitrag von karra005 26.02.11 - 11:51 Uhr

Als ich noch gestillt habe, habe ich mit symptothermal verhütet.