Wunder Po von Pampers?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sara2010 25.02.11 - 12:07 Uhr

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!?

Meine Maus hat seit bestimmt 3 Wochen einen Wunden Po (ums Po-loch rum und dann bis oben hin wo die "ritze" aufhört) nun habe ich überlegt ob es vllt. von den Windeln benutze Baby Dry die neuen oder von Pampers Feuchttücher kommt. Habe auch schon mit Salbe (Mirfulan& Weleda) probiert...aber es wird nicht wirklich besser.

Habt ihr einen Tip für mich? Oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Bin auf antworten gespannt...wünsche euch ein schönes Wochenende.

LG sara

Beitrag von sternchen1304 25.02.11 - 12:11 Uhr

Hallo,

meine große Tochter hat schon im Kh die Pampers nicht vertragen!
Probier mal andere und lass derweile schön Luft ran, damit es abheilt!

Alles Gute!

Beitrag von marion2 25.02.11 - 12:15 Uhr

Hallo,

wenn es mit Mirfulan nicht besser wird, braucht sie Nystatin.

Sie hat wahrscheinlich einen Pilz.

Gruß Marion

Beitrag von tani-89 25.02.11 - 12:42 Uhr

es sind die feuchttücher meine bekommt dadurch auch einen wunden po mir nehmen öltücher.
und von Pampers hat sie noch nie einen wunden p bekommen nur von den billich windeln

Beitrag von lindi8 25.02.11 - 12:49 Uhr

Hi Sara,

ich kann dir nur empfehlen, dass du für unterwegs die Feuchttücher nimmst. Ansonsten kauf dir diese dünnen Wischtücher und tauche diese in Wasser und wisch damit deiner Maus den Po sauber! In so einem Pack sind 10 Stück drin. Ich schneide sie immer zweimal durch, dann hat man insgesamt 40. Das ist ne prima Sache und nicht teurer, als die Feuchttücher!

LG Linda

Beitrag von a.m.b.e.r 25.02.11 - 13:17 Uhr

Meine hat von den Pampers auch immer einen wunden Po gehabt.
Ach die Feuchttücher von Pampers, aber auch von Hipp, Babydream und Babylove waren nichts.

Wir nehmen die Windeln von Babydream und Feuchttücher von Aldi (Süd) und seitdem kriegt sie keinen roten Po (ausser wenn sie was mit Tomaten isst, aber das hat nichts mit Windeln zu tun).

Beitrag von traumkinder 25.02.11 - 13:24 Uhr

ich kaufe pampers genau aus diesem grund nicht!! bei uns genau das selbe!!





mach penatencreme drauf und wechsel die windelsorte #winke

Beitrag von klaerchen 25.02.11 - 15:17 Uhr

Das kann alle möglichen Gründe haben. Da musst du einfach mal ausprobieren, was hilft.
*andere Windeln
*andere Feuchttücher
*keine Feuchttücher (ich habe Wattepads mit Wasser oder Babyöl)
*Luft (einfach mal im warmen Zimmer ohne Windeln spielen lassen)
*wenn's schnell gehen muss mit dem Föhn (ohne viel Temperatur) trocken pusten.
*öfter wickeln