Jungsouting 11. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19mia85 25.02.11 - 12:19 Uhr

Hallo zusammmen,
hatte heute wieder einen FA-Termin. Alles super soweit, das Baby ist sehr gut entwickelt und schon stolze 3,6 cm lang :-D
Mein FA sagte, dass es für ihn nach einem Jungen ausschaut, zwischen den Beinen war auch "irgendetwas" #rofl
Nun ja, jetzt ist es doch noch soooo früh und Junge und Mädchen sollen sich doch in dieser Woche noch ziemlich ähnlich sehen.
Hatte von euch jemand schon so früh ein vages Jungenouting? Bei wem hat es sich bestätigt, bei wem war es dann doch ein Mädchen?
Würde mich mal interessieren.
Danke
LG

Beitrag von victoria1986 25.02.11 - 12:24 Uhr

Hier schau mal diesen Link:
http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

dann weißt du warum man das in der 11. Woche noch nicht sagen kann ;-)


LG victoria

Beitrag von 19mia85 25.02.11 - 12:28 Uhr

Danke, nach genau diesem Link wollte ich eigentlich auch noch fragen. Ich habe da schon mal geguckt und deshalb auch noch im Kopf, dass es doch sehr gewagt scheint, nun schon eine Prognose abzugeben.

Beitrag von victoria1986 25.02.11 - 12:30 Uhr

Ja das stimmt. Bei mir hieß es in der 11. Woche zwar auch Junge, aber das war dann eben Zufall dass es stimmt. Wirklich sehen kann man das dann eventuell beim 2. Screening. Wenn dein Baby es zulässt:-)

Beitrag von muko 25.02.11 - 12:24 Uhr

Hallo,

also kann nur von mir reden. War in bei 13 + 0 SSW beim FA mit großem US und da sagte er zu mir es ist noch viel zu früh um zu sagen, was es wird.

LG muko

Beitrag von 19mia85 25.02.11 - 12:29 Uhr

Danke, ich finde das auch sehr gewagt, jetzt schon das Geschlecht erkannt haben zu wollen.

Beitrag von bea-1001 25.02.11 - 12:24 Uhr

Hallo,

ich würde mih nicht zu sehr drauf verlassen! Meine Tochter war zu diesem Zeitpunkt auch ein Junge ! (wurde von 3 verschiedenen Ärzten gesagt)
Würde lieber noch 4 wochen warten dann ist es sicherer:-)

GLG

Beitrag von 19mia85 25.02.11 - 12:32 Uhr

Ah, dann seit ihr schon das beste Beispiel, dass es eben nicht besonders sicher ist ;-)
Ich habe mir das schon gedacht, hätte auch nie schon heute mit einem Outing gerechnet und auch von mir aus so früh gar nicht danach gefragt.
Wir gedulden uns also noch eine Weile.
LG

Beitrag von bibi2910 25.02.11 - 12:32 Uhr

Hallo #winke

Ich bin auch der Meinung, dass man das sooo früh noch gar nicht sagen kann, ABER meine Freundin bekam in der 10. Woche ein Jungenouing und es stimmte... Aber die Chance richtig zu tippen liegt ja auch bei 50:50 #rofl

LG bibi 37+3 #verliebt

Beitrag von 19mia85 25.02.11 - 12:45 Uhr

Eben, allein durch raten liege ich ja auch schon zu 50% richtig #schein

Beitrag von scarlett1605 25.02.11 - 12:38 Uhr

hi,
bei meiner 1. und jeztigen ss hat es sich jedesmal bestätigt. mein fa hat bei beiden in der 11.ssw junge gesagt und es ist dabei geblieben.
lg von silke

Beitrag von zapmama2003 25.02.11 - 12:47 Uhr

Ich habe damals in der 12. SSW NFTM gemacht, und es hieß es wird zu 90 % ein Junge. Du ahnst schon? Richtig, es ist ein Mädchen geworden. Was auch sehr schön ist.

Nur würde ich mich nicht darauf verlassen, was die Ärtzin jetzt schon bzg. des Geschlechts sagt. Es ist eigentlich noch viel zu früh.

LG und alles Gute
Zap

Beitrag von kaka86 25.02.11 - 12:50 Uhr

Hab ein "Outing-Bild" aus der 11. Woche und ein sicheres outing aus der 20.SSW in meiner VK!

Hab aber erst in der 20.SSW was drauf gegeben!
Vorher is das ne 50:50 Chance!

LG
Carina

Beitrag von binie80 25.02.11 - 13:03 Uhr

hallo,
guck mal auf mein Foto in der VK, das sieht auch nach nem Jungen aus... wird wahrscheinlich aber Nabelschnur oder ein Fuss sein.... also von daher, noch kann man nix sehen oder sagen.... interessanter Frauenarzt.
Schönes Wochenende schonmal

Beitrag von anchesen 25.02.11 - 13:40 Uhr

Unsere Kleine war in der 12SSW+14SSW auch noch ein Junge, weil was zwischen den Beinen war. Ab der 17SSW vermutete der Arzt dann langsam Mädchen und in der 21SSW war er sich dann 100%ig sicher!!!
Liebe Grüße! Nadine

Beitrag von sweety93 25.02.11 - 16:16 Uhr

ich habe bei 11+5 ein jungen outing bekommen und es ist bis heute geblieben


lg sweety+boyinside 25 SSW