was ist das für ein Inhalationsgerät?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von cleomio 25.02.11 - 12:58 Uhr

hallo,

erst vor kurzem war ich im krankenhaus wg. einer gebärmutterschleimhautentzündung, dazu hatte ich noch den rs-virus (starke erkältung mit viel schleim)

ich konnte im kh inhalieren, aber der dampf aus salzwasserlösung war nicht warm (wie bei unserem gerät zu hause) sondern kühl.
das war viel besser, wie der warme dampf, der meine atemwege immer komplett zu macht. der kühle dampf tat richtig gut.

jetzt würde ich gerne wissen, ob jemand weiß, ob es so ein gerät auch für otto-normalverbraucher zu kaufen gibt und wie sie heißen.
und vielleicht habt ihr ja sonst noch infos für mich

vielen dank schon mal
lg
cleo

Beitrag von enni12 25.02.11 - 13:02 Uhr

Hallo Cleo,

wir haben einen Pariboy und da kommt der Dampf auch kalt raus!

LG

Dani

Beitrag von bensu1 25.02.11 - 14:03 Uhr

hallo,

pari boy, ich liebe ihn heiss und innig ;-). wir haben einen gekauft im sanitätshaus, hat zwar seinen preis, aber egal.

vielleicht zahlt deine kk dafür.

lg
karin

Beitrag von susi-23 25.02.11 - 14:18 Uhr

Genau einen Pariboy. hatte meine kleine als se ne bronchitis hatte.

Beitrag von poldi84 25.02.11 - 14:25 Uhr

Schau mal bei Amazon rein, gib einfach PAri Boy ein, dann kommt auch ein "günstigeres Gerät" Marke Inqua oder so, hab ich vor 3 Tage dort gekauft und bin begeistert. Funktioniert genauso gut wie ein Pari, aber wesentlich billiger. Und auf dem Zubehör das dabei war steht sogar Pari, und Kochsalzlösung war auch dabei. Vorbehaltlos zu empfehlen.

Liebe Grüße Poldi

Beitrag von anja570 27.02.11 - 01:46 Uhr

Hallo,

wir haben den Pari Compact, der ist dem Pari Boy sehr ähnlich, aber günstiger.

Bei uns hat ihn die KK übernommen für unseren Sohn, er kostet in der Apotheke um die 100€.

Vielleicht kannst Du ihn auf Rezept bekommen, wir haben lange damit gewartet, aber er ist es wert.

LG
Anja