Heute 12+0 und fühl mich total unschwanger - wie war das bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binie80 25.02.11 - 13:05 Uhr

Hi Mädels,
heute ist der letzte Tag der 12. Woche und ich hab auf der Arbeit Bescheid gesagt....
Eigentlich alles bestens und ich bin froh.... fühl mich aber trotzdem total unschwanger heute.... keine Zipperlein, kein Drücken im Bauch etc...
wie war das bei euch?
Einen guten Start ins Wochenende wünsch ich euch schonmal,
Sabine

Beitrag von annyx2011 25.02.11 - 13:07 Uhr

huhu bin 11.ssw mit zwillingen und habe auch gar nichts, aber denke wir können uns da noch glücklich schätzen, kommt alles noch früh genug:) schöne kugelzeit!

Beitrag von goldschnute77 25.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo#winke

Bei mir war das genauso!
Und es wird immer mal wieder ein zwei Tage geben bei denen du dich so fühlst :-)
Ich bin jetzt in der 23. SSW da ists natürlich dann nimmer so ;-)

Also keine Sorge und genießen!

#winke

Beitrag von guitti 25.02.11 - 13:13 Uhr

Also mir gehts bescheiden. Hab Kopfschmerzen und mir ist übel. Würd mich am liebsten hinlegen. Ich hoffe das das mit der Übelkeit endlich mal aufhört.

LG Guitti 11+6

Beitrag von manana85 25.02.11 - 13:25 Uhr

HUHU,
also, bin nun in der 14.SSW ( 13+3 ) & mir geht es genau so!
Bei mir wächst leider noch gar nichts ( liegt aber an meiner nach hinten gekippten Gebärmutter ), habe nichts zugenommen, das einzige, was auf meine SS hinweist & mich dran erinnert, ist ein ganz minimaler Druck ab & Zu & meine Möppis
Klar, anstatt froh zu sein, dass man nicht mehr bricht & keine üblen Symptome mehr hat, sollte man sich freuen, aber kann dich voll verstehen
Ich beschwöre, dass es einfach an der 2. SS liegt, ich habe auch schon einen großen Sohn, auch wenn ich viel Zeit ( bin im BV ) habe, ist es irgendwie "anders"
Naja, ich denke, Spätestens, wenn das Kleine sich bemerkbar macht, wird es realistischer
LG Denise mit Bauchtanz-Zwerg 13+3