wann habt ihr begonnen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kleene-fee 25.02.11 - 13:43 Uhr

hey,

sagt mal wann...habt ihr denn mit dem einkauf fürs kleine angefangen?

also ab wecher SSW. ca???

Beitrag von kleinemiggi 25.02.11 - 13:46 Uhr

Die ersten 3 Monate habe ich schon abgewartet. So richtig los ging es dann ab dem 5.6. Monat. Immer wenn ich was gesehen habe, was mir gefällt habe ich es gekauft. Name stand auch schon im 5. Monat fest... Kinderzimmer war 3 Monate vor Entbindung fertig.

Beitrag von saruh 25.02.11 - 13:48 Uhr

also in der 1. ss war das so ab den 4-5 mon...jetzt in der ss...werden wir mal lamgsam im märz anfangen.......

Beitrag von pinklady666 25.02.11 - 13:54 Uhr

Hallo

In der ersten Schwangerschaft hab ich so um den 4, 5 Monat rum begonnen alles zu besorgen.
Für die jetzige beginne ich erst jetzt, Ende 6. Monat. Aber nur, weil erst am Dienstag aus unserer Sophie ein Felix geworden ist. Wäre es beim Mädchen geblieben hätte ich überhaupt nichts neues mehr gekauft, weil von meiner Großen noch alles vorhanden ist.
Lediglich eine Spieluhr habe ich schon besorgt. Jetzt folgt noch das Austauschset für den Kiwa, ein neues Tragetuch (das von Marie ist pink), ein neues Stillkissen und Kleinigkeiten fürs Kinderzimmer. Zu Ostern bekommt meine Große ein neues Zimmer, ihr Babyzimmer wird ihr Brüderchen erben.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von saruh 25.02.11 - 14:06 Uhr

hihihi bei uns bekommt der bruder auch neue Möbel und das baby die jetzigen Babymöbel;-)

LG saruh mit Junior(2,5 J.) und #ei-girl(23.ssw)

Beitrag von pinklady666 25.02.11 - 14:33 Uhr

Bei uns war es der Vorschlag meiner Großen.
Sie meinte so ganz uneigennützig "das Baby darf dann meinen Schrank und meinen Wickeltisch haben. Und ans Bett musst du das Gitter wieder dranbauen". Ich fragte dann "Und wo machen wir deine Kleider hin? Und wo willst du schlafen?" Ganz logisch natürlich "Ei ich bekomme doch dann ein neues Zimmer mit Hello Kitty!". Sie hatte sich vorher schon in ein weißes Zimmer verliebt und schwärmt uns seit Wochen davon vor. Wir haben dann beschlossen ihr den Wunsch zu erfüllen sobald wir ins neue Haus ziehen, wird ungefähr Ostern sein dann.

Liebe Grüße

Beitrag von hael 25.02.11 - 21:30 Uhr

wie süß! typisch Kind ;-)

Beitrag von patricia0910 25.02.11 - 13:54 Uhr

ich habe durch zufall ein shcönes kizi im angebot gefunden,da war ich in der 14.ssw. es war mir zwar noch zu früh,aber es hatte eh erstmal noch 4wochen lieferzeit und da wars dann auch okay..

ab dann gings los...wobei ich mit kleidung gewartet habe auf mein outing..und dann ca.22ssw konnte mich keiner mehr stoppen :-)

viel spaß

Beitrag von emily.und.trine 25.02.11 - 13:58 Uhr

ich bin morgen in der 15ssw, heute fahren mal schauen was das alles so kostet und wie das mit den lieferzeiten ist. ich habe mich in einen kinderwagen verliebt und heute werde ich ihn mir mal ganz genau ansehen #schein

kinderwagen und zimmer werden wir erst so ca. ab der 20ssw, evtl ach viel später! wenn ich heute was schickes zum anziehen oder so finde kaufe ich es auch #rofl
ich hätte gerne so ein AngelSounds, damit meine Tochter auch mal was mitbekommt, leider habe ich immer nur morgen FA termine und sie ist dann in der schule...

Beitrag von jmukmuk 25.02.11 - 14:01 Uhr

KiWa und KiZi haben wir Anfang 6. Monat bzw. 21. SSW bestellt (Lieferzeit 8 Wochen). Den Rest wie Babyschale (ist schon ausgesucht) und Klamotten werden dann erst besorgt.
Verkneifen kann ich es mir natürlich nicht jetzt schon Bodys zu kaufen, aber den ersten Strampler will mein Mann (unbedingt) mit aussuchen. Da er aber noch neben der normalen 40 Std./Wo. Arbeit, Abendschule macht, müssen wir mal wieder ein Date abmachen. ;-)

Beitrag von mai75 25.02.11 - 14:04 Uhr

Nach dem Outing also ab der 21. SSW haben wir nach und nach eingekauft. Inzwischen fehlen nur noch Kleinigkeiten....

Beitrag von wartemama 25.02.11 - 14:08 Uhr

Ich bin jetzt in der 23. Woche und habe bisher noch gar nichts gekauft - außer einem Stillkissen, welches mir beim Schlafen schon jetzt sehr gute Dienste leistet.

Im nächsten Monat wollen wir uns um den KiWa und um das Babyzimmer kümmern... und ich denke, daß ich dann nach und nach alles besorgen werde.

LG wartemama

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 25.02.11 - 14:08 Uhr

Ich werde nächste Woche (nach dem 1.3.) loslegen.
Hab ja schon ein vorsichtiges Outing bekommen (vermutlich ein Mädchen) und bin gespannt, ob es sich am 1.3. bestätigt (großer Ultraschall mit Feindiagnostik), oder vielleicht doch noch ein Schniedelwutz zu sehen sein wird #verliebt
Dann werde ich mir das Beistellbettchen bestellen (in hell - das Holz, damit es zu den anderen Möbeln passt, die ich so habe - und vermutlich bleibe ich trotzdem erst mal neutral mit Bezügen usw... gelb, hellgrün oder orange), einen Schrank für die Sachen kaufen, ein Regal für Spielzeug usw., Stubenwagen und Wickelkommode besorgen.

Klamotten usw. werde ich dann ganz spontan kaufen, wenn mir was gefällt (aber da auch viel geschenkt bekommen von meiner Verwandtschaft).

Joar, ich fange also in der 22. Woche an mit Shoppen #huepf

Beitrag von nana141080 25.02.11 - 14:44 Uhr

Hi,

also auf keinen Fall vor ende der 12.ssw! Ich hab meistens ab der 15ssw geschaut!

VG nana

Beitrag von kleene-fee 25.02.11 - 14:48 Uhr

Fazit: die schlimmen ersten drei monate abwarten
das war zwar vorher schon mein plan also werde ich das auch so beibehalten! die ersten drei monate abwarten =)

gut vielen dank ihr lieben

Beitrag von wuestenblume86 25.02.11 - 15:47 Uhr

Ab der 11.Woche und bis zur 20. Woche war alles bestellt #schwitz mit Lieferzeit hat es dann nochmal 8 Wochen gedauert.

#winke

Beitrag von kleene-fee 25.02.11 - 16:21 Uhr

das war ja dann perfekt!
aufgebaut und ca 1monat vor schwangerschaft fertig...
da hattet ihr ja keinen stress =))

Beitrag von mamimona 25.02.11 - 16:23 Uhr

beim 1.kind hab ich viel bekommen,hab aber auch selbst eingekauft,das hab ich mir nicht nehmen lassen.
jetzt warte ich ab,ob junge oder mädel.
aber noah war ein winterkind,geb.dezember 2008,und jetzt wirds ein augusti,ET 3.8.2011

da werd ich schon noch paar leichtere sachen kaufen müssen.

grüsse
ramona

Beitrag von redhead83 25.02.11 - 16:29 Uhr

Hey Ihr!

Ich bin jetzt ende der 17.ssw und hab bis jetzt noch gar nichts gekauft. :-(

Dabei müsste ich so langsam mal anfangen.
Wir ziehen Anfang-Mitte April um und da ist nicht so viel Zeit sich nach Baby-Sachen umzuschaun.

Aber ich denk mal wir sollten schon spätestens Ende Mai solche Sachen wie Kinderzimmer und Kinderwagen/Babyschale... bestellen.
Das meiste hat ja doch etwas Lieferzeit.

LG Carina

Beitrag von escada87 25.02.11 - 16:57 Uhr

unterschiedlich bei meinem 1. Kind schon etwas früher da kaufte ich Bodys neutral ein oder später auch mal einen Strampler, ich glaube so um die 10. SSW und dann noch mehr ab dem Outing in der 22. SSW



jetzt lassen wir uns überraschen und bekommen eine Sommerbaby, bin jetzt in der 17. SSW und hätte so ein oder anderes Teil gekauft doch leider gibt es noch kaum Sommerteile :-(

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.02.11 - 17:15 Uhr

Huhu,

wir haben gestern mit Beginn der 34.SSW begonnen.
DIe Woche fahr ich noch los den Rest besorgen,und das wars.
Hab aber auch schon mehr als nötig da,da ich schon 2 Jungs habe.:-p

Beim 3. Kind ist man da schon irgendwie entspannter.

Liebe Grüße

Beitrag von gussymaus 25.02.11 - 19:10 Uhr

die ersten 12 wochen ab ich mich zurückgehalten und nur einen holz-greifling zum positiven test gekauft (hab ich bei jedem kind, so hat jedes sein eigenes ;-)) alles andere hab ich dann nach und nach von der 13. bis ur 28. woche gekauft. erst nur kleinigkeiten und dann nach und nach eben was man so braucht. die größten sachen zuletrzt, auch damit sie mir nicht im weg rum stehen. den schrank aber natürlich eher usw.

zur 28.ssw hatte ich dann alles wirklich wichtige fertug und es fehlten nur noch ein paar notfalls verzichtbare dinge (und die meiste kleidung, die haben wir uns schenken lassen) sodass alles da ist auch wenns mal eher los geht.

Beitrag von hael 25.02.11 - 21:28 Uhr

mmm ich glaube, so um die 20. SSW herum habe ich die ersten Bodies gekauft, aber auch nur, weil es ein total günstiger 7-Pack war und ich damals im Ausland gewohnt habe. Nach dem Preisvergleich mit DE habe ich dort noch weitere Bodies in 7-Pack gekauft und erst ab die 33. SSW haben wir alles anderes gekauft...von Klamotten über Zubehör bis Möbel.

Beitrag von shakira0619 25.02.11 - 22:18 Uhr

Hallo!

Ich habe erst nach der Geburt angefangen.

Strampler in Größe 46 brachte mir meine Mama als Geschenk ins Krankenhaus und Milchpulver+Flaschen habe ich am Tag der Entlassung bei Real gekauft.

Liebe Grüße, Shakira0619