schon wieder Krank

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xiangwang 25.02.11 - 14:22 Uhr

Meine Tochter war letzte woche dran, aber richtig. Das erste mal!!!!
Muss auch n och weiterhin antibiotika nehmen. Darf aber inzwischen wieder in den Kindergarten.
Naja ist ja auch seid dem vergangen WE wieder fit.
Nun bin ich wieder dran, mal wieder Husten, aber viel schlimmer....die halsschmerzen beim schlucken und die ohrenschmerzen.
Den Gang zum Hausarzt hab ichmir mal gesparrt (noch) denn da müsste ich warten, um in endefeekt gesagt zu bekommen das er mir nix geben kann.
Da ich ja schwanger bin. Da es gestern ganz schlimm wurde...hatte ich eine IBU genommen. Was ich darf .... die hilft super leider nur 4 std. und soviele will ich nicht nehmen.

Was am allermeisten stört....jedes Husten ooohhh oder niesen, kann ich kaum noch halten. Also ist die Slipeinlage meine beste freundin derzeit.
TOTAL SCHLIMM!!!!

Hat evt. noch jemand hausmittle tipps für mich außer Honig mit Milch und heisse Zitrone?!

Vielen Dank im vorraus

xia mit joe (im mai 3) und Krümel 14+6#ei

Beitrag von pumagirl2010 25.02.11 - 14:36 Uhr

Inhalieren darfst du auch und hab schon einiges hier gehört von zwiebel aufkochen den sud trinken glaube mit zucker etwas süßen soll gut sein gegen husten.Ganz viel fenchel/kamillen tee trinken und dich war in die decke kuscheln;-)

Gute besserung

lg puma die innerhalb 8 wochen 3mal krank war und nun hofft nicht wieder krank zu werden:-p

Beitrag von agrokate 25.02.11 - 14:42 Uhr

Hallo Xia,

ich kann Dich sehr gut verstehen, ich liege auch seit fast 1 Woche flach
und quäle mich vorallem nachts mit einem fiesen Husten rum#wolke!
War auch am Di beim Arzt, Lunge und Bronchien sind frei-es ist NUR ein Infekt der oberen Atemwege#schmoll!
Er hat mir natürlich auch nichts dagegen geben können#schwitz, aber irgendwie habe ich gar kein Gefühl der Besserung#schock!
Bei mir hilft auch kein Hausmittelchen-nichts!
Ich habe jetzt schon wieder Angst vor der Horrornacht-schlafe schon auf dem Sofa, um die anderen 2 nicht zu sehr zu stören.

Also, über Tipps bin auch ich gespannt und werde weiterhin alles ausprobieren;-)!

Halt die Ohren steif und gute Besserung!

GLG,agrokate!